Thermaltake CyberChair E500 White Edition ab sofort erhältlich

Weiße Variante des ergonomischen Gaming-Stuhls 1 Min. lesen
News thermaltake  / Robin Cromberg
Thermaltake-CyberChair-E500 Quelle: Thermaltake

Thermaltake hat die neue White Edition des CyberChair E500 vorgestellt. Der Gaming-Stuhl ist optisch mehr an einen Bürostuhl angelehnt, bietet aber dennoch zahlreiche ergonomische Funktionen für lange Spielsessions.

Passend zum Wetterwechsel bringt Thermaltake ein neues, frisches Design für den ergonomischen CyberChair E500 auf den Markt. Das ursprüngliche schwarze Design des minimalistischen Gaming-Stuhls unterstrich den Office-Look, nun scheint der Stuhl mit markanten weißen Akzenten ein wenig mehr in die Gaming-Ecke zu rücken.

Thermaltake-CyberChair-E500-White-Edition

Quelle: Thermaltake

An der Form hat sich nichts geändert, der CyberChair E500 verzichtet weiter auf die klassische Rennsitz-Optik zugunsten besserer Ergonomie. Ein stabiler Aluminium-Rahmen stützt die Sitzfläche, während das atmungsaktive Mesh-Polster auch bei langen Sessions für kühlen Sitzkomfort sorgen soll.

Thermaltake-CyberChair-E500-White-Edition-Armlehne

Quelle: Thermaltake

Kopfstütze, Sitztiefe, Sitzhöhe und 4D-Armlehne können entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Nutzters eingestellt werden und auch die Rückenlehne erlaubt einen Neigungswinkel von 90° bis 117°.  Eine elastische Lendenwirbelstütze trägt langfristig zu einer gesunden Körperhaltung beim Arbeiten oder Spielen bei.

Der Thermaltake CyberChair E500 White Edition ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet 699 Euro.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.