Xiaomi kündigt neuen 65 Zoll Smart-TV an

4K-Fernseher zum günstigen Preis 1 Min. lesen
News xiaomi  / Robin Cromberg
Xiaomi-Smart-TV-65 Bild: Xiaomi

Xiaomi hat für den taiwanesischen Markt einen neuen 4K-Smart-TV im 65-Zoll-Format vorgestellt. Der Fernseher soll dort in wenigen Tagen auf den Markt kommen und mit Android 9.0 sowie zum Start diversen Streaming-Abonnements daher kommen.

In einer chinesischen Pressemitteilung hat Xiaomi einen neuen 65 Zoll Smart-TV mit 4K-Auflösung und HDR10+ vorgestellt. Dieser soll schon am 22. Oktober 2020 für 18.999 NTD auf mi.com erhältlich sein, was in etwa 560 Euro entspricht. Die deutschen Preise könnten allerdings noch abweichen. Zum Verkaufsstart wird der Smart-TV außerdem zum reduzierten Preis von 16.999 NTD (rund 500 Euro) angeboten, solange der Vorrat reicht. In Taiwan erhalten Käufer des Smart-TVs über die ersten Monate bis Dezember zusätzlich kostenlose Abonnements einiger taiwanesischer Streaming-Anbieter. Auch ob ein ähnliches Angebot hierzulande verfügbar sein wird, bleibt abzuwarten.

Xiaomi-Smart-TV-65a

Bild: Xiaomi

Der 65-Zoll-Fernseher ist in ein Metallgehäuse verbaut und kann stehend oder an einer Wandhalterung verwendet werden. Der Xiaomi Smart TV ist außerdem mit der hauseigenen Vivid Picture Engine ausgestattet und soll mehr als 85 Prozent des NTSC-Farbraums abdecken. Hinzu kommen 20W-Lautsprecher mit Dolby DTS-HD-Unterstützung.

Anschlussseitig stehen dem Nutzer drei HDMI-, drei USB-, drei AV-Eingangs- und drei S/PDIF-Schnittstellen zur Verfügung. Zusätzlich können kompatible Geräte per Bluetooth 5.0 mit dem Fernseher verbunden werden. Inhalte können auch über den integrierten Chromecast von PC oder Smartphone auf den 65-Zoll-Bildschirm übertragen werden.

Der Smart-TV läuft unter Android TV 9.0 und ist mit einem 64-Bit-Quadcore-Prozessor mit 2 GB internem und 16 GB Flash-Speicher ausgestattet.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

2 Kommentare

  • Waldemar Klass

    Ich hab einen Xiaomi Mi 4S 55 Zuhause. Und der ist echt toll. Keine Frage. Aber was ich definitiv nicht verstehe ist , warum packt man so wenig Speicher rein. Erweitertn über Android geht ja leider nicht ? Sind Speicher Chips auf dem Markt so teuer?

    • APC EDIT

      Gute Frage, kann ich leider nicht beantworten. Ein nachrüsten ist aber definitiv nicht möglich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.