Bald bei Aldi Nord: Devolo WLAN-Set mit Powerline im Angebot

dLAN-Duo in Kürze für 59,99 Euro 1 Min. lesen
News devolo  / Tim Metzger
Bild: Devolo

Von Devolo gibt es Ende Januar ein WLAN-Starterset mit zwei Powerline-Adaptern bei Aldi Nord im Angebot. Ihr könnt euch somit günstig Mesh-WLAN mit Unterstützung für WPA3 zulegen. Infos zum Devolo-Set fassen wir euch hier kurz zusammen.

Ab dem Donnerstag, dem 28. Januar, bietet der Discounter Aldi Nord das sogenannte „devolo WiFi Starterset“ für lediglich 59,99 Euro an. Die unverbindliche Preisempfehlung des Sets beträgt 119 Euro, weshalb Aldi einen Rabatt von 49 Prozent bewirbt. Das Devolo-Set besteht aus einem dLAN 550 duo+ und einem dLAN 550 WiFi mini.

Ersterer ist ein Powerline-Adapter mit zwei LAN-Anschlüssen und integrierter Steckdose, der mit dem vorhandenen Haupt-Router verbunden wird. Er überträgt das Netzwerksignal über elektrische Leitungen. An einer anderen Stelle in den eigenen vier Wänden kommt der dLAN 550 WiFi mini ins Spiel. Der kompakte Powerline-Adapter beinhaltet ein WLAN-Modul, um als WiFi Acesss Point zu dienen. Nutzer können ihn also an eine beliebige Steckdose anschließen, um auch in Räumen Internet zu bekommen, in denen das Routersignal zu schwach ist oder kein LAN-Anschluss vorhanden ist. Der dLAN 550 WiFi mini hat zusätzlich einen LAN-Anschluss und Ethernetkabel sind im Lieferumfang enthalten.

Bild: Devolo

Einfache Einrichtung und Zusatzfunktionen per App

Die Einrichtung erfolgt simpel über das Plug-&-Play-Prinzip. Über die LAN-Buchse sind Datenübertragrungsraten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde möglich und über das WLAN sind es maximal 300 Megabit pro Sekunde. Das Set beherrscht das aktuelle Sicherheitsprotokoll WPA3. Über die Home-Network-App von Devolo lassen sich Dinge wie eine Zeitsteuerung oder ein Gäste-WLAN einrichten und Firmware-Updates durchführen. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie.



Quelle : Aldi Nord


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.