IKEA x Asus ROG: Produktbilder der Gaming-Möbel aufgetaucht

Chinesische Vorstellung in Kürze 1 Min. lesen
News asus  / Tim Metzger

Im September 2020 kündigten IKEA und Asus ROG die Zusammenarbeit für eine Gaming-Kollektion an. Jetzt steht die Vorstellung in China bevor und die entsprechende IKEA-Webseite listete die Produkte zu früh. Bilder der Möbel und Accessoires seht ihr hier.

IKEA und die Gaming-Marke von Asus möchten die neue Kollektion in China am 29. Januar offiziell vorstellen. Auf der chinesischen Webseite des Möbelhauses wurden die Neuheiten kurzzeitig bereits gelistet. Die Produktseiten sind inzwischen schon wieder offline, doch Twitter-Nutzer haben die Bilder gesichert und im sozialen Netzwerk verbreitet.

Zur Kollektion gehören Möbel wie Tische (teils höhenverstellbar), Gaming-Stühle, ein Beistelltisch sowie eine Mischung aus Wandregal und Werkzeuglochwand. Außerdem gibt es diverse Gaming-Accessoires, etwa ein Kopfhörerhalter, ein Maus-Bungee, Getränkehalter, Nackenkissen und Tisch- sowie Rollmatten.

Bei einigen Produktbildern sind auch die chinesischen Preise vermerkt. So soll beispielsweise der höhenverstellbare Schreibtisch (180 x 80 cm) umgerechnet rund 510 Euro kosten. Der Beistelltisch beläuft sich auf circa 76 Euro und die erwähnte Lochwand (76 x 56 cm) soll für rund 25 Euro in China starten. Die aus der Partnerschaft entstandene Kollektion dürfte zu einem späteren Zeitpunkt auch in Deutschland erscheinen.


Quellen :

VideoCardz (Via)
Twitter (1)
Twitter (2)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.