Scheinbar ist der März zum Monat der Smartphones geworden, zumindest in diesem Jahr stellen einige Hersteller ihre neuen Geräte vor. Oppo bringt für die Find X3 Serie gleich drei Modelle auf den Markt, das Find X3 Lite, Neo und Pro. Bereits im Vorfeld gab es erste Details und Teaser, nun gibt es alle wichtigen Details zu den Smartphones.

Oppo Find X3 Lite

Starten wir mit dem neuen Find X3 Lite, welches ein 6,43 Zoll OLED mit FHD+ Auflösung und 90 Hz Bildrate erhält. Im Inneren gibt es einen Snapdragon 765G (8 Kerne, bis zu 2,4 GHz) mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher. Der Akku umfasst 4.300 mAh und wird über SuperVOOC 2.0 mit bis zu 65 Watt in unter 40 Minuten vollständig geladen. Die Quad-Kamera erhält einen neuen Hauptsensor, der mit 64 MP auflöst und eine f/1.7 Blende erhält. Dazu gibt es ein 8 MP Ultraweitwinkel, ein 2 MP Makro und ein 2 MP Monochrom. Auf der Front, übrigens in einem Punch-Hole oben links, ist ein 32 MP Sensor für Selfies verbaut.

Darüber hinaus unterstützt das Find X3 Lite auch 5G, Wi-Fi 5 sowie Bluetooth 5.2. Zudem sind NFC, ein 3,5 mm Klinkenanschluss und Dual-SIM mit an Bord. Zum Entsperren gibt es einen Fingerabdrucksensor unter dem Display. Immer gern gesehen: ein IP-Rating, bei diesem Smartphone in Form von IP52 (Schutz vor Staub und Tropfwasser). Oppo bringt das Smartphone in den Farben Starry Black, Astral Blue und Galactic Silver zum Preis von 449 Euro UVP auf den Markt (Vorbestellung ab dem 18.03., erhältlich ab dem 01.04.).

Oppo Find X3 Neo

Das neue Find X3 Neo geht mit einem 6,55 Zoll AMOLED an den Start, welches in FHD+ auflöst und eine Bildrate von 90 Hz bietet. Das Herzstück ist ein Snapdragon 865 (8 Kerne, bis zu 2,8 GHz), dazu gesellen sich 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB interner Speicher. Der Akku leistet bis zu 4.500 mAh und wird ebenfalls mit 65 Watt in unter 40 Minuten vollständig geladen. Die rückseitige Quad-Kamera erhält einen 50 Megapixel Hauptsensor (f/1.8), eine 16 MP Ultraweitwinkelkamera sowie eine 13 MP Telekamera (3x optischer Zoom) und eine 2 MP Makrokamera. Für Selfie steht eine 32 MP Frontkamera in einem Punch-Hole oben links zur Verfügung.

Mit dabei sind des Weiteren 5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2 sowie NFC und Dual-SIM. Ein 3,5 mm Klinkenanschluss ist hingegen nicht mit von der Partie. Zum Entsperren gibt es einen Fingerabdrucksensor unter dem Display. Darüber hinaus ist das Oppo Find X3 Neo nach IPX4 zertifiziert und so gegen Spritzwasser geschützt. Das Smartphone kommt in Startlight Black und Galactiv Silver zum Preis von 799 Euro UVP auf den Markt (Vorbestellung ab dem 18.03., erhältlich ab dem 01.04.).

Oppo Find X3 Pro

Zu guter Letzt darf natürlich ein neues Flaggschiff nicht fehlen, das Oppo Find X3 Pro. Das Smartphone erhält ein 6,7 Zoll AMOLED mit QHD+ Auflösung und 120 Hz Bildrate. Im Fokus steht jedoch ein Feature: eine Verarbeitung mit 10-bit! Dadurch können bis zu 1,07 Milliarden Farben dargestellt werden, was unter anderem für sanftere Farbübergänge sorgt. Das Smartphone kann dabei von der Kameraaufnahme über die Kodierung und Dekodierung bis zum Display mit 10-bit umgehen – weitere Details erfahrt ihr in einer weiteren News.

Die rückseitige Kamera nutzt einen 50 Megapixel Hauptsensor (f/1.8), der auf einem Sony IMX766 basiert. Spannend: Dieser Sensor wird auch für die Ultraweitwinkelkamera genutzt und erhält in diesem Zuge sogar eine „Freeform“-Linse. Dadurch werden Verzerrungen am Bildrand vermieden und das Endergebnis sieht natürlicher aus. Darüber hinaus gibt es eine 13 MP Telekamera mit 5x Hybrid-Zoom und eine 3 MP Mikroskopkamera mit bis zu 60x Vergrößerung. Auf der Front verbaut Oppo eine Selfiekamera mit 32 Megapixel in einem Punch-Hole.

Im Inneren steckt ein Snapdragon 888 (8 Kerne, bis zu 2,84 GHz), 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB interner Speicher. Der Akku leistet bis zu 4.500 mAh und wird, wie auch die anderen Modelle, über SuperVOOC 2.0 mit bis zu 65 Watt in unter 40 Minuten vollständig geladen. Allerdings gibt es nun endlich auch kabelloses Laden, über AirVOOC sind bis zu 30 Watt möglich (ein entsprechendes Wireless Charging Ladegerät vorausgesetzt). Damit lädt das Smartphone in 80 Minuten voll auf, zudem ist „Reverse Wireless Charging“ möglich. Weitere Features sind 5G, Dual-SIM, Wi-Fi 6 sowie Bluetooth 5.2 und NFC. Auch eine IP68 Zertifizierung zum Schutz vor Wasser und Staub ist dabei. Oppo bringt das Find X3 Pro in den Farben Gloss Black, Blue und White zum Preis von 1.149 Euro UVP auf den Markt (Vorbestellung ab dem 18.03., erhältlich ab dem 01.04.).

Spezifikationen

ModellOppo Find X3 LiteOppo Find X3 NeoOppo Find X3 Pro
ProzessorQualcomm Snapdragon 765G
Octa-Core, 7nm, bis zu 2,4 GHz
Qualcomm Snapdragon 865
Octa-Core, 7 nm, bis zu 2,8 GHz
Qualcomm Snapdragon 888
Octa-Core, 5 nm, bis zu 2,84 GHz
GPUAdreno 620Adreno 650Adreno 660
Arbeitsspeicher8 GB LPDDR4x12 GB LPDDR412 GB LPDDR5
Interner Speicher, erweiterbar?128 GB UFS 2.1, nicht erweiterbar256 GB UFS 3.0, nicht erweiterbar256 GB UFS 3.1, nicht erweiterbar
Akku4.300 mAh4.500 mAh4.500 mAh
Quick-/Wireless-ChargingJa, bis zu 65 Watt / NeinJa, bis zu 65 Watt / NeinJa, bis zu 65 Watt / Ja, bis zu 30 Watt
Display6,43 Zoll OLED, 20:9, 90 Hz6,55 Zoll AMOLED, 20:9, 90 Hz6,7 Zoll AMOLED, 20,1:9, 120 Hz
Auflösung2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)3.216 x 1.440 Pixel (QHD+)
Hauptkamera64 MP Hauptkamera, f/1.7
8 MP Ultraweitwinkel, f/2.2
2 MP Makrokamera, f/2.4
2 MP Schwarzweißkamera, f/2.4
50 MP Hauptkamera, f/1.8
16 MP Ultraweitwinkel, f/2.2
13 MP Telekamera, f/2.4 (5 x Hybridzoom)
2 MP Makrokamera, f/2.4
50 MP Weitwinkel, f/1.8 (IMX766)
50 MP Ultraweitwinkel, f/2.2 (IMX766)
13 MP Telekamera, f/2.4 (5 x opt. Hybridzoom)
3 MP Mikroskopkamera, f/3.0
Frontkamera32 MP, f/2.432 MP, f/2.432 MP, f/2.4
Karten-Slots2x Nano-SIM (1x 5G + 1x 4G)2x Nano-SIM (1x 5G + 1x 4G)2x Nano-SIM (1x 5G + 1x 4G)
AnschlüsseUSB-C 2.0, 3,5-mm-KlinkeUSB-C 2.0USB-C 3.1
Konnektivität5G, Wi-Fi 5 (802.11ac), Bluetooth 5.1, NFC5G, Wi-Fi 6 (802.11ax), Bluetooth 5.2, NFC5G, Wi-Fi 6 (802.11ax), Bluetooth 5.2, NFC
FringerprintsensorJa, im Bildschirm integriertJa, im Bildschirm integriertJa, im Bildschirm integriert
BetriebssystemAndroid 11 + ColorOS 11.1Android 11 + ColorOS 11.1Android 11 + ColorOS 11.2
IP-RatingIP52IPX4IP68
Abmessungen159,1 x 73,4 x 7,9 mm159,9 x 72,5 x 7,99 mm163,6 x 74 x 8,26 mm
MaterialienFront: Panda MN228 Glas
Rückseite: Polymer (Starry Black, Astral Blue), Glas (Galactic Silver)
Front: Corning Gorilla Glass 5
Rückseite: Glas
Front: Corning Gorilla Glass 5
Rückseite: Glas Ceramic Glaze
Gewicht172 g (Starry Black, Astral Blue)
180 g (Galactic Silver)
184 g193 g
FarbenStarry Black, Astral Blue, Galactic SilverStarlight Black, Galactic SilverGloss Black, Blue, White
Preis449 Euro UVP799 Euro UVP1.149 Euro UVP

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst.
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.