Philips Hue: neue Außenleuchten und weiteres Zubehör

Dimmschalter erhält frisches Design! 2 Min. lesen
News philips  / Leonardo Ziaja

Zum Jahresbeginn erweitert Philips Hue das Portfolio um neue Leuchten und neues Zubehör. Mit der Amarant und Appear gibt es gleich zwei neue Leuchten für den Außenbereich. Darüber hinaus wurde ein neu gestalteter Dimmschalter sowie ein Wandschalter-Modul für bereits vorhandene Lichtschalter präsentiert.

Philips Hue Amarant

Mit der Amarant können Außenwände oder auch Pflanzen gezielt mit Licht in Szene gesetzt werden. Die Leuchte kann dabei entweder auf dem Boden oder kopfüber, beispielsweise an einem überhängenden Dach, montiert werden. Mit dem „Wall-Washing“-Effekt soll das Licht besonders gleichmäßig auf die Wände fallen, sodass Schatten verschwinden. Natürlich kann die Philips Hue Amarant dabei auch in Millionen von Farben erstrahlen. Laut Philips lässt sich die Leuchte „per Niedervolt-Verkabelung direkt mit weiteren Produkten verbinden und erweitern“. Die Philips Hue Amarant ist ab dem 26. Januar zu einer UVP von 149,99 Euro erhältlich.

Philips Hue Appear Edelstahl

Die Hue Appear wurde bereits zur letzten CES 2020 vorgestellt, erhält nun jedoch eine Oberfläche aus gebürstetem, rostfreiem Edelstahl. Die Wandleuchte kreiert einen intensiven Lichtkegel nach oben und unten, dabei kann sie in Weiß und Millionen von Farben erstrahlen. Ein Steckverbinder soll dafür sorgen, dass die Leuchte ganz einfach an der Wand und ohne großen Kabelsalat montiert werden kann.  Die Philips Hue Appear Edelstahl ist ebenfalls ab dem 26. Januar erhältlich, die UVP liegt bei 149,99 Euro.

Philips Hue Wandschalter Modul

Im Zubehörbereich bringt Philips Hue ein neues Wandschalter-Modul an den Start. Es soll eine ideale Ergänzung für jede bereits vorhandene Philips Hue Einrichtung sein. Herkömmliche Lichtschalter lassen sich so zu smarten Schaltern verwandeln, um auch die smarte Beleuchtung steuern zu können. So können Schalter auch auf der Couch ausgeschaltet werden, ohne dafür aufstehen zu müssen. Das Modul ist batteriebetrieben und soll, so Philips Hue, mindestens fünf Jahre durchhalten. Das Philips Hue Wandschalter Modul soll ab Frühjahr 2021 zu einer UVP von 39,99 Euro (Einzelpack) bzw. 69,99 Euro (Doppelpack) erhältlich sein.

Philips Hue Dimmschalter

Dem Dimmschalter spendiert Philips Hue ein neues, frisches Design. Er dient weiterhin dazu, die Beleuchtung auch abseits der App intuitiv und kabellos zu steuern. Neben dem Dimmen und Aufhellen können Nutzer auch spezielle Lichtszenen auswählen. Zudem lässt sich das „beste Licht“ basierend auf der jeweiligen Tageszeit einstellen. Der Dimmschalter hält magnetisch, beispielsweise an der mitgelieferten Wandhalterung oder auch am Kühlschrank. Der neue Philips Hue Dimmschalter wird ab dem 26. Januar erhältlich sein, preislich liegt er bei 19,99 Euro UVP.



Quelle : Signify Pressemitteilung


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.