AMD Ryzen 7000: Zum Black Friday mit Rabatten bestellbar

Zen 4 fällt unter 300 Euro!
News  /   Anzeige
Bild: AMD

Die Ryzen 7000 Prozessoren sind bereits seit Ende September auf dem Markt verfügbar. Allerdings war der Preis der Plattform durch den exklusiven Einsatz von DDR5 relativ hoch. Scheinbar steuert AMD nun dagegen und senkt die Preise für die CPUs.

Mit Zen 4 und AM5 hat AMD im September erstmals seit Jahren eine völlig neue Plattform vorgestellt. Eine Besonderheit von AM5 ist dabei der Einsatz von DDR5. Zwar setzt der Hersteller hiermit auf den neusten Standard, erhöht somit aber zeitgleich den Gesamtpreis des Sockels. Dadurch hat AM5 im Vergleich zu den Raptor-Lake-CPUs einen eher schweren Stand, da hier ebenfalls der Einsatz von günstigerem DDR4 möglich ist.

Anscheinend hat AMD auf diese Situation reagiert, denn die Preise für alle Ryzen 7000 Modelle sind erheblich gesunken. Insbesondere der Preis des Ryzen 9 7950X ist um ganze 130 Euro binnen einer Woche gesunken. Dadurch kostet die CPU „nur“ noch 649 Euro. Damit sieht die Preisentwicklung des 7950X wie folgt aus:

Bild: Geizhals (Screenshot, Stand 20.11.2022)

Durch die Preissenkung dürfte AMDs AM5-Platform wieder attraktiver werden, wobei auch sinkende Mainboard-Preise ein wichtiger Faktor sind. Derzeit liegen die günstigsten AM5-Platine knapp unterhalb der 200-Euro-Marke. Wirklich günstige Modelle, wie man sie von AM4 kannte, gibt es momentan leider nicht.

Update: Wie AMD gegenüber PCGH in einem Statement mitgeteilt hat, sind diese Rabatte bei den Händlern „zeitlich limitiert“ und auf Basis einer Black-Week-Aktion verfügbar.

Alle AMD Ryzen 7000-Prozessoren im Überblick:

AMD Ryzen 5 7600X für 269 Euro

  • 6 Kerne/ 12 Threads
  • Sockel AM5
  • bis zu 5,3 GHz
  • 105 Watt TDP
Bild: AMD

AMD Ryzen 7 7600X für 379 Euro

  • 8 Kerne/ 16 Threads
  • Sockel AM5
  • bis zu 5,4 GHz
  • 105 Watt TDP
Bild: AMD

AMD Ryzen 9 7900X für 519 Euro

  • 12 Kerne/ 24 Threads
  • Sockel AM5
  • bis zu 5,6 GHz
  • 170 Watt TDP
Bild: AMD

AMD Ryzen 9 7950X für 649 Euro

  • 16 Kerne/ 32 Threads
  • Sockel AM5
  • bis zu 5,7 GHz
  • 170 Watt TDP
Bild: AMD

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert