Galaxy A-Event: Samsung Galaxy A33 5G und A53 5G vorgestellt

Das Netzteil in der Box verabschiedet sich
News Samsung  / Arian Krasniqi

Auf dem heutigen Galaxy A-Event zeigte Samsung erstmals die neuen Geräte der Galaxy A-Reihe. Das Galaxy A33 5G und A53 5G stellen die aktuellsten Neuzugänge der Serie dar und sollen im Vergleich zu den Vorgängern einige Verbesserungen mit sich bringen. Doch was bieten die neuen Mittelklasse-Geräte? 

Im Rahmen des Galaxy A-Events hat Samsung mit dem Galaxy A33 5G und A53 5G zwei neue Modelle der A-Serie vorgestellt. Damit bekommen zwei der wohl beliebtesten Smartphones des Konzerns ein Upgrade spendiert. Äußerlich unterscheiden sich die beiden Geräte zwar kaum von ihren Vorgängern, bieten dafür aber einige Verbesserungen.

Exynos statt Snapdragon

Die technische Grundlage der beiden Galaxy-Smartphones bildet in diesem Jahr der neue leistungsfähigere Exynos 1280. Dem neuen 5 nm-Prozessor stehen standardmäßig 6 GB LPDDR5 Arbeitsspeicher zur Seite, welcher mit 128 GB internem Speicher kombiniert wird. Im Falle des A53 wird zusätzlich eine Variante mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher verfügbar sein. Zudem lässt sich die Speicherkapazität bei beiden Modellen per microSD-Karte erweitern.

Darüber hinaus verfügen das A33 und A53 über einen 5.000 mAh starken Akku, der mit bis zu 25 Watt schnell geladen werden kann. Das passende Netzteil muss jedoch separat erworben oder vom vorherigen Smartphone übernommen werden, da Samsung auch hier kein Netzteil mehr mitliefert. Begründet wird diese Entscheidung mit Umweltaspekten und der Galaxy for the Planet-Initiative. Dafür soll jedoch die Langlebigkeit der Geräte ansteigen. Hierfür verspricht der Hersteller bis zu vier Generationen von OneUI und Android Updates sowie fünf Jahre Sicherheitsupdates. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung werden das A33 und A53 mit Android 12 sowie OneUI 4.1 ausgeliefert.

Galaxy A33 nun auch mit FullHD+

Im Galaxy A33 verbaut Samsung ein 6,4″ großes Infinity-U Display. Damit fällt das Smartphone geringfügig kleiner aus, als noch der Vorgänger. Das A53 wiederum bietet erneut ein 6,5“ großes Infinity-O Display, das lediglich durch die Punchhole-Frontkamera durchbrochen wird. Beide Handys verfügen außerdem über eine FullHD+-Auflösung sowie eine Bildwiederholrate von 90 Hz (A33) respektive 120 Hz (A53). Besonders die gestiegene Pixeldichte des A33 ist hierbei erfreulich, da das A32 seinerzeit noch auf eine HD+-Auflösung setzte. 

Bild: Samsung

Auf der Rückseite der beiden Smartphones befindet sich jeweils ein Vierfach-Kamerasystem, welches im Vergleich zum letzten Jahr eine verbesserte Nachtfotografie bieten soll. Hierfür soll der neue Exynos automatisch bis zu 12 Bilder zusammenfassen, um Nachtfotos rauschärmer und heller darzustellen. Insgesamt verbaut Samsung sowohl beim A33 als auch beim A53 neben der Hauptkamera einen Ultraweitwinkelsensor, eine Makrokamera sowie einen Tiefensensor.

Preise und Verfügbarkeit

Das Galaxy A53 ist ab dem 01. April im Samsung Online-Shop sowie im freien Handel erwerbbar. Dabei startet das Gerät zu einem Preis von 449 Euro. Ab dem 22. April wird ebenfalls das Galaxy A33 für 369 Euro im Handel verfügbar sein. Wer das A53 zwischen dem 17. und 31. März vorbestellt, erhält zudem die Galaxy Buds Live White als Vorbesteller Bonus dazu.

ModellnameSamsung Galaxy A33 5GSamsung Galaxy A53 5G
Bildschirm6,4 Zoll Super AMOLED, 90 Hertz6,5 Zoll Super AMOLED, 120 Hertz
AuflösungFHD+ (2.400 x 1.080 Pixel)FHD+ (2.400 x 1.080 Pixel)
ProzessorSamsung Exynos 1280, 5 nm, 2 x 2.4 GHz + 6 x 2 GHzSamsung Exynos 1280, 5 nm, 2 x 2.4 GHz + 6 x 2 GHz
Arbeitsspeicher6 GB6/8 GB
Interner Speicher128 GB (erweiterbar per MicroSD)128 GB / 256 GB (erweiterbar per MicroSD)
Akku5.000 mAh5.000 mAh
Quick- & Wireless-Chargingmax. 25 W, kein Wireless Chargingmax. 25 W, kein Wireless Charging
KameraHinten:
- 48 MP, f/1.8, OIS - Hauptsensor
- 8 MP, f/2.2 - Ultraweitwinkel
- 5 MP, f/2.4 - Makro
- 2 MP, f/2.4 - Depth
Front:
- 13 MP, f/2.2
Hinten:
- 64 MP, f/1.8, OIS - Hauptsensor
- 12 MP, f/2.2 - Ultraweitwinkel
- 5 MP, f/2.4 - Makro
- 5 MP, f/2.4 - Depth
Front:
- 32 MP, f/2.2
BetriebssystemAndroid 12 + OneUI 4.1Android 12 + OneUI 4.1
Abmessungen159,7 x 74,0 x 8,1 mm159,6 x 74,8 x 8,1 mm
Gewicht186 g189 g
WasserfestigkeitIP-67 StandardIP-67 Standard
FarbenAwesome Black, Awesome White, Awesome Blue, Awesome PeachAwesome Black, Awesome White, Awesome Blue, Awesome Peach
Preis369 Euro (6 + 128 GB)449 Euro (6 + 128 GB), 509 Euro (8 + 256 GB)
Quellen
  • Samsung

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.