Wonderboom & Hyperboom: Neue Ultimate Ears Bluetooth-Speaker

Neue Bluetooth-Lautsprecher im Angebot von Ultimate Ears
News  / Benedikt Rütering
Der Wonderboom 3 bei Nacht outdoor

Wonderboom 3 heißt der neue Bluetooth-Lautsprecher von Ultimate Ears. Er besteht zu großen Teilen aus Recyclingmaterial und er kann schwimmen. Der Hyperboom, die Partyausgabe der Lautsprecher, ist nun auch in Weiß erhältlich.

Umweltbewusster Musikgenuss im Freien

Ultimate Ears rückt neben der Soundqualität beim Wonderboom 3, passend zum Outdoor-Thema, vor allem die umweltbewusste Herstellungsweise in den Fokus. Das verbaute Polyestergewebe besteht zu einhundert Prozent aus recyceltem Material, der Kunststoff zu 31 Prozent. Für eine Akkuladung verspricht der Hersteller eine Nutzungsdauer von bis zu 14 Stunden. Der Wonderboom 3 ist IP67-zertifiziert, also bis maximal 1 Meter Wassertiefe für eine halbe Stunde wasserdicht. Damit kann er auch an den See oder den Strand mitgenommen werden, wie auch bereits das Vorgängermodell, der Wonderboom 2 (hier bei uns im Test). 

Insgesamt zwei Wonderboom 3 können als Stereo-Paar miteinander gekoppelt werden. Auch die praktische Transportschlaufe ist wieder mit dabei.

Tragbare Partystimmung in neuer Farbe

Der Hyperboom ist der besonders laute Premium-Party-Lautsprecher von Ultimate Ears. Er ist jetzt in einer neuen, weißen Edition verfügbar. Der Akku des Hyperboom hält bis zu 24 Stunden durch und er lässt sich mit bis zu vier Geräten gleichzeitig verbinden. Dafür sorgen die zwei Bluetootheingänge zusammen mit der 3,5 mm Schnittstelle und dem optischen Audioeingang. Im Gegensatz zum Wonderboom, verfügt der Hyperboom nur über eine IPX4-Zertifizierung, ist also spritzwassergeschützt. Der Hyperboom hat überdies einen USB-Anschluss, über den externe Geräte aufgeladen werden können. Er ist über die sogenannte Boom-App steuerbar, in der ihr Wiedergabelisten erstellen und die Lautstärke des Lautsprechers anpassen könnt.

Mit dem Hyperboom kommt Stimmung auf jeder Party auf

Der Ultimate Ears Wonderboom 3 ist ab dem 31. August für 99,99 Euro erhältlich und kann bereits jetzt bei Amazon vorbestellt werden. Die Farben Joyous Bright(Grau), Hyper Pink, Performance Blue und Active Black stehen zur Auswahl. Der Hyperboom in Weiß kommt am 09. September für 449,99 Euro in den Handel.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Benedikt Rütering

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.