Oppo Find X5 Pro: Ice-Skin-Hülle kühlt das Smartphone runter

Ein perfektes Gadget zum Zocken!
News Oppo  / Leonardo Ziaja
Bild: Oppo

Zwar werden Smartphones-Chips immer effizienter, gleichzeitig aber auch um einiges leistungsstärker. Bei Taktraten jenseits der 3 Gigahertz kann ein Smartphone dann schnell warm werden, was die Leistung ebenso schnell in den Keller bringt. Oppo hat für das Find X5 Pro daher eine Schutzhülle mit „Ice Skin“ entwickelt, welche eine aktive Kühlung ohne Strom ermöglichen soll. Was genau steckt dahinter?

Das Oppo Find X5 Pro gehört ohne Frage zu den aktuellen Top-Smartphones auf dem Markt. In unserem Test konnte es besonders mit seiner starken Performance, dem hochauflösenden 120 Hz OLED-Display und einer Top-Kameraqualität punkten. Damit die Hardware im Inneren, insbesondere der Snapdragon 8 Gen 1 SoC, jedoch nicht überhitzt, ist natürlich auch eine Art von Kühlung notwendig.

Da Oppo dem Smartphone aber nicht einfach einen dicken Kühler mit aktivem Lüfter verpassen kann, so wie es bei Computern der Fall ist, braucht es andere Lösungen. Daher besitzt das Find X5 Pro eine 3-schichtige Kühlung mit zwei Graphen-Schichten und einer „vapor chamber“ in der Mittel. Diese „Verdampfungskammer“ kann entstehende Wärme durch Verdunstung und Kondensation einer sehr geringen Menge Flüssigkeit auf eine größere Fläche verteilen. Je größer die Vapor-Chamber, desto besser natürlich die Temperaturen.

Die „Eishaut“ kühlt das Smartphone!

Doch damit die Wärme noch besser verteilt werden kann, hat Oppo jetzt eine spannende Schutzhülle für das Find X5 Pro entwickelt – das sogenannte „ice-skin case“. Hierfür setzt Oppo auf „glacier mat“, eine Hydrogelschicht, die gemeinsam mit der Universität Wuhan entwickelt wurde. Doch, wie genau wird da jetzt gekühlt?

Das Hydrogel in der Schutzhülle zieht Feuchtigkeit aus der Luft, die dann durch die Wärme des Smartphones wieder verdunstet. Da gewöhnliches Hydrogel nach der Verdunstung von sich aus kein neues „Wasser“ aufnehmen kann, musste Oppo das Material modifizieren. Hierfür ließen sich die Ingenieur*innen laut Oppo an der Schweißproduktion unserer Haut inspirieren.

Bild: Oppo

Ganz konkret heißt dies: Das angepasste Hydrogel nimmt Feuchtigkeit bei niedrigen Temperaturen auf und nutzt diese bei höheren Temperaturen zur Kühlung. Dadurch entsteht ein Kühlkreislauf, der ganz automatisch und ohne jeglichen Stromverbrauch funktioniert. Das soll beim Gaming auf dem Find X5 Pro schlussendlich zu 2-3 °C weniger führen. Und ein weitere Vorteil: Das Smartphone wird direkt durch diese Hülle vor Schäden geschützt.

Leider wird die Hülle vorerst nur in China verfügbar sein. Einen Preis gibt es bisher nicht. Aber: Was sagt ihr zur „Ice Skin“-Hülle, wäre das was für euer Smartphone? 👏

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.