.S57296 Anzeige
.S57296 .S57296

Xiaomi Küchenmaschine: Thermomix-Konkurrent in Spanien aufgetaucht

Mit Touch-Display und 35 Funktionen!
Xiaomi Themen

Mit dem Mijia Kochroboter bietet Xiaomi in China nun auch eine eigene Küchenmaschine an. Das Gerät ist mit einem großen Touch-Display und vielen nützlichen Funktionen ausgestattet. Im spanischen Xiaomi-Onlineshop ist die Küchenmaschine nun mit einem ersten Euro-Preis aufgetaucht.

Update vom 14. Oktober 2022:

Die Frage um einen europäischen Marktstart scheint geklärt: Auf der spanischen Seite des Xiaomi-Onlineshop wird der „Xiaomi Smart Cooking Robot“ bereits geführt. El chef maestro soll demnach 1.199,99 Euro kosten, auch wenn statt einer Kaufoption bisher nur die Möglichkeit besteht, sich bei Verfügbarkeit benachrichtigen zu lassen.

Bild: Xiaomi

Damit fällt die Küchenmaschine von Xiaomi – wie erwartet – deutlich teurer aus, als der direkt in Euro umgerechnete Yuan-Preis in China. Im Shop wird zwar Schwarz als einzige Farboption angegeben, weiter unten wird jedoch auch eine weiße Version erwähnt. Ob es sich dabei um einen Fehler handelt, oder der Xiaomi Smart Cooking Robot mehrere Farbvarianten erhält, ist unklar.

Originalmeldung vom 5. September 2022:

Über den eigenen Youpin-Onlinestore hat Xiaomi bereits vor einigen Jahren eine Küchenmaschine vertrieben, an deren Entwicklung der Hersteller selbst nicht ganz unbeteiligt war. Inzwischen findet sich auf der Verkaufsplattform auch ein neuer Thermomix-Konkurrent wieder, der ganz offiziell Xiaomi zugeordnet wird.

Küchemaschine mit Touch-Display, Grammwaage und starkem Motor

Genauer gehört der „Kochroboter“, wie das Gerät auf Chinesisch heißt, zu Xiaomis Mijia Marke für Haushaltsgeräte. Da es längst nicht alle Xiaomi-Produkte des extrem breiten China-Sortiments auch nach Deutschland schaffen, bleibt allerdings zunächst noch offen, ob und unter welchem Namen die Küchenmaschine hierzulande erhältlich sein wird. Auch der Preis von umgerechnet 870 Euro dürfte im Falle eines europäischen Marktstarts etwas höher ausfallen.

Bild: Xiaomi Youpin

Die Xiaomi Mijia Küchenmaschine soll 35 Funktionen bieten, darunter Braten und Mahlen. Das Gerät ist mit einem 8-Zoll-Touchscreen ausgestattet, über das sich über 200 gespeicherte Rezepte samt Video-Anleitung anzeigen und Zutaten mit einer integrierten Grammwaage wiegen lassen.

Mit einer Drehgeschwindigkeit von bis zu 12.000 Umdrehungen sollen die Klingen des Kochroboters alle möglichen Zutaten und sogar Kaffeebohnen mahlen können. Enthalten ist auch ein Dampfgarer, diverses Zubehör für weitere Zubereitungsarten scheint ebenfalls erhältlich zu sein.

Beitrag erstmals veröffentlicht am 05.09.2022

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^