Xiaomi: Rabattoffensive mit interessanten Angeboten

Die Rabatt-Saison geht in die heiße Phase!
News Xiaomi  /   Anzeige

Mit dem November kehrt die große Rabatt-Saison wieder zurück. Auch Xiaomi startet nun mit einem Pre-Heat-Event in die Rabattoffensive. Im Anschluss hierzu wird am 18. November der Xiaomi Friday beginnen, mit dem uns weitere Angebote erwarten.

Aktuell lohnt sich wohl vermehrt der Blick auf Xiaomi-Produkte. Nachdem erst kürzlich mehrere Produkte im Rahmen der Xiaomi Week reduziert waren, folgt jetzt das nächste Rabattfest. Mit dem Pre-Heat-Event heizt der Hersteller schonmal vor, bevor am 18. November der Xiaomi Friday beginnt. Dabei bestimmt ihr teilweise selbst den Preis – so kommt etwa beim Xiaomi Trueclean W10 Ultra das Prinzip „Mehr Likes, mehr Rabatte“ zum Einsatz.

Entsprechend sinkt der Preis bei 2.999 Likes auf knapp 700 Euro. Wer sich zudem täglich vom 14. bis zum 16. November im Xiaomi Store einloggt, kann bis zu 1.000 Mi Points erhalten. Anschließend bekommt man hiervon einen 30 Euro-Gutschein, der bei einem Mindestbestellwert von 100 Euro eingelöst werden kann.

Die Highlights im Überblick:

Redmi Note 11 Pro 5G für 269,90 Euro

Im Xiaomi Store erhaltet ihr das Redmi Note 11 Pro 5G für rund 270 Euro, was einem Rabatt von 100 Euro entspricht. Das Mittelklasse-Smartphone besitzt ein 6,67 Zoll großes Super AMOLED-Display mit einer 120 Hz schnellen Refreshrate. Herzstück des Gerätes bildet der Qualcomm Snapdragon 695 5G, dem sechs Gigabyte RAM zur Seite stehen. Dazu gibt es einen 128 GB großen internen Speicher. Ein Highlight des Note 11 Pro ist die 108 MP scharfe Hauptkamera. Versorgt wird alles durch einen 5.000 mAh starken Akku, der mit bis zu 67 Watt geladen werden kann.

Bild: Xiaomi
  • 6,67 Zoll Super-AMOLED-Display mit 120 Hz
  • 128 GB + 6 GB
  • Qualcomm Snapdragon 695 5G
  • 108 MP + 8 MP + 2 MP
  • 5.000 mAh Akku, 67 Watt Schnellladen

Redmi Note 11S für 189,90 Euro

Neben dem Pro-Modell ist ebenfalls das Redmi Note 11S reduziert. So ist das Smartphone derzeit bereits ab 189,90 Euro zu haben. Das 6,43-Zoll-AMOLED-Display bietet eine FullHD+-Auflösung sowie eine Bildwiederholrate von 90 Hz. Als SoC dient der MediaTek Helio G96, der mit sechs Gigabyte RAM und 64 GB Speicher kombiniert wird. Auch hier kommt ein 5.000 mAh starker Akku zum Einsatz, der jedoch „nur“ mit 33 Watt geladen wird. Insgesamt vier Kameras, darunter ein 108-MP-Sensor, lassen sich auf der Rückseite finden.

Bilder: Xiaomi
  • 6,43-Zoll-AMOLED-Display mit 90 Hz
  • 64 GB + 6 GB
  • MediaTek Helio G96
  • 108 MP + 8 MP + 2 MP + 2 MP
  • 5.000 mAh Akku, 33 Watt Schnellladen

Poco C40 für 129,90 Euro

Wer auf der Suche nach einem möglichst günstigen Smartphone ist, dürfte wohl im Poco Onlineshop fündig werden. Dort ist das Poco C40 aktuell um 60 Euro reduziert, womit das Gerät lediglich 129,90 Euro kostet. Der Hersteller verbaut hier ein 6,71 Zoll großes LCD mit einer HD+-Auflösung. Im Inneren werkelt der JLQ JR510 Chip, bei dem es sich um einen Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2 GHz handelt. Rückseitig lässt sich ein Dual-Kamerasystem bestehend aus einem 13 MP und einem 2-MP-Sensor vorfinden.

Bild: Xiaomi
  • 6,71-Zoll-HD-LCD
  • 64 GB + 4 GB
  • JLQ JR510
  • 13 MP + 2 MP
  • 6.000 mAh Akku, 18 Watt Laden

Redmi Watch 2 Lite für 49,99 Euro

Auch die Redmi Watch 2 Lite ist momentan rabattiert und kostet zurzeit 49,99 Euro. Hierbei handelt es sich um eine quadratische Smartwatch mit einem 1,55 Zoll großen Display. Die Uhr ist bis 5 ATM vor Wasser geschützt und bietet einen SpO2-Sensor sowie einen Herzfrequenzmesser. Laut Xiaomi erreicht das Wearable eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Tagen.

Bild: Xiaomi
  • 1,55-Zoll-LCD
  • 262 mAh Akku
  • Wasserdicht bis 5 ATM
  • Bluetooth 5.0
  • 35 Gramm

Xiaomi Smart Air Purifier 4 für 149 Euro

Der Xiaomi Air Purifier 4 ist aktuell für 149 Euro zu haben, womit dieser ganze 100 Euro günstiger ist als üblich. Der Luftreiniger eignet sich für bis zu 48 m² große Räume, wobei die Reinigung eines 20 m² großen Raums in etwa 10 Minuten erfolgt. So verfügt der Purifier 4 über ein 3-in-1-Filtrationssystem mit dem wohl bis zu 99,97 Prozent aller Partikel gereinigt werden. Mit Aktivkohle sollen zudem Gerüche im Raum eliminiert werden. Dazu unterstützt das Gerät eine Steuerung per Sprachassistenten.

Bild: Xiaomi
  • Integriertes OLED-Display
  • 3-in-1-Filter
  • Aktivkohle-Filter
  • Sprachsteuerung
  • Max. 32,1 dB(A) laut
Quellen
  • Xiaomi

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert