Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

3D-V-Cache für Notebooks: AMD enthüllt Ryzen 9 7945HX3D

Mobilprozessor erscheint im ROG Strix Scar 17 X3D

Demnächst erscheint ein neues Ryzen-Flaggschiff in einem Gaming-Notebook von Asus. Der frisch vorgestellte Ryzen 9 7945HX3D ist der erste Mobilprozessor mit 3D-V-Cache. Der größere Cache-Speicher soll die Spiele-Leistung gegenüber dem 7945HX teils deutlich steigern.

AMD hat den neuen Mobilprozessor Ryzen 9 7945HX3D vorgestellt. Der neue Prozessor beinhaltet erstmals für mobile Geräte vertikal gestapelten Cache und behält Ähnlichkeiten mit dem Ryzen 9 7945HX, dem bisherigen „Dragon Range“-Flaggschiff, bei. Er verfügt dank des zusätzlichen 64-MB-L3-Cache über insgesamt 144 Megabyte Cache. Die thermische Verlustleistung fällt wie AMDs andere HX-Prozessoren in die Kategorie 55+ Watt. Das Leistungsspektrum kann jedoch abhängig vom Profil circa 35 bis 130 Watt betragen.

Das Hauptmerkmal dieses Produkts ist die erstmalige Einführung von 3D-V-Cache für Mobilgeräte, nachdem AMD dies bereits in Desktop- und Server-CPUs integriert hat. Der 3D-V-Cache wird direkt auf den Chip aufgebracht. Er soll Verzögerungen durch den Systemspeicher (RAM) verhindern, indem er schnellere Zugriffszeiten bietet, was die Bildwiederholraten erheblich verbessert. Das ist besonders relevant für Gaming.

Die physische Struktur des Chiplets beinhaltet einen dünnere CCD, um den 3D-V-Cache unterzubringen, und die Höhe wird gleich gehalten, um die Kompatibilität mit bestehenden Designs zu gewährleisten. Ein wichtiger Faktor für die Effizienz des neuen Produkts ist die für den V-Cache verwendete Hybrid Bond 3D, was es ermöglicht, mehr Daten durch kurze Datenpfade mit weniger Energie zu senden.

Der Cache ist dauerhaft mit dem Chiplet verbunden, wobei die Van-der-Waals-Kraft verwendet wird, ohne Nieten oder Klebstoff. AMD behauptet, dass das neue Produkt ihre Führungsposition bei der Spieleleistung (im Mobilsegment) weiterhin sichert.

Bis zu 53 Prozent schneller in Spielen

AMD hat in Tests festgestellt, dass der neue Chip mit 3D-V-Cache Shadow of the Tomb Raider 23 Prozent schneller laufen konnte als ohne den Cache bei 40 Watt. Das Unternehmen behauptet konservativ einen durchschnittlichen Anstieg der Spielperformance von mehr als 15 Prozent aufgrund des 3D-V-Cache im Vergleich zum Pendant ohne Extra-Cache. Laut der gezeigten Performance-Grafik schneidet das neue Modell in Cyberpunk 2077 bei Full-HD-Auflösung und hohen Grafikeinstellungen sogar bis zu 44 Prozent besser ab. Im Spiel Riftbreaker gab es mit einem Plus von 53 Prozent die höchste Leistungssteigerung.

Bild: AMD

Der Ryzen 9 7945HX3D-Prozessor wird exklusiv im Asus ROG Strix Scar 17 X3D erhältlich sein, der im Rahmen der Gamescom am 22. August in den Verkauf gehen soll. Das aktuelle Strix Scar 17 ist derzeit eins der wenigen Notebooks mit dem Ryzen 9 7945HX.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Foto von Tim Metzger Tim Metzger Redakteur

Schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^