.D99544 Anzeige
.D99544 .D99544

Caseking: iFixit Werkzeug Sets um bis zu 34 Prozent reduziert

Anzeige Noch bis zum 15. Oktober
Caseking

Warum wegwerfen, wenn es sich reparieren lässt? Bei Caseking bekommt ihr bis zum 15. Oktober einige iFixit Werkzeug-Kits deutlich günstiger als sonst. Beim Kauf eines Kits könnt ihr aktuell bis zu 34 Prozent sparen.

Bei den Reparaturprofis von iFixit erhaltet ihr viele Ersatzteile für Smartphones, Peripherie und andere Geräte. Zuletzt wurden etwa Ersatzteile für das Google Pixel Fold in das Programm mit aufgenommen. Vor allem ist das Unternehmen aber für seine kostenlosen Reparaturhandbücher bekannt, dank denen Reparaturen in Eigenregie möglich sind. Hierzu ist lediglich das passende Werkzeug notwendig.

Caseking iFixit Deals
Bild: Caseking

Eben diese Tools werden beim Onlinehändler Caseking aktuell günstiger angeboten. So erhaltet ihr derzeit etwa das Moray Driver Kit für 14,90 Euro statt 19,90 Euro (hier kaufen). Hierbei handelt es sich um ein günstigeres Kit, das aus einem Schraubendreher mit magnetischem Bithalter und 32 Bits besteht. Hiermit lassen sich zum Beispiel Smartphones, Spielekonsolen, Wearables und Notebooks aufschrauben. Das Maho Driver Kit mit 48 Bits und praktischer Aufbewahrungsbox ist ebenfalls reduziert und wechselt für 24,90 Euro (hier kaufen) den Besitzer.

Am stärksten reduziert ist das Mako 64 Bit Driver Kit samt iFixit Mahi Driver Kit: Hier könnt ihr aktuell 34 Prozent respektive 25 Euro sparen, womit das Bundle schon für 49,90 Euro (hier kaufen) kaufbar ist. Das Set bietet alles, was das Selfrepair-Herz begehrt: Neben einem magnetischen Aluminiumschraubendreher mit kugelgelagerter Drehkappe, gibt es auch eine flexible Wellenverlängerung mit 150 mm Länge. Daneben liegen dem Ganzen ein Schraubendreher mit ¼-Zoll-Bithalter und 49x 4 mm lange Bits bei.

Quellen
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^