Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

ChatGPT Plus: Endlich Web-Browsing und über 70 Plugins

ChatGPT erhält viele neue Funktionen

Künstliche Intelligenz hat in den vergangenen Monaten riesige Schritte gemacht. Das mittlerweile wohl bekannteste Programm, das künstliche Intelligenz verwendet, ist ChatGPT von OpenAI. Kunden, die einen kostenpflichtigen Zugang zu dem Web-Programm nutzen, haben seit dieser Woche die Möglichkeit, über 70 Plugins zu verwenden.

Ebenso sollte die Möglichkeit zum Web-Browsing freigeschaltet worden sein, was derzeit jedoch nicht für alle Plus-Nutzer der Fall ist. Mit den neuen Plugins können Nutzer verschiedene neue Funktionen ausprobieren. Darunter zum Beispiel das Planen von Reisen mit Expedia, das Erstellen von Rezepten, die entsprechenden Zutaten auf eine Einkaufsliste setzen zu lassen und vieles mehr.

Das spannendste Feature ist aber vermutlich die Fähigkeit, das Internet nach Informationen zu durchsuchen. Bislang ist das Wissen von ChatGPT auf einen Stand bis zum Jahr 2021 begrenzt, auf neuere Ereignisse hat die KI keinen Zugriff. Microsoft hat mit dem Bing Chat schon eine Web-fähige KI vorgestellt, die auch auf der Software von OpenAI basiert.

Beta-Funktionen aktivieren

Plugins und Web-Browsing sind derzeit ausschließlich als Beta für Plus-Nutzer verfügbar. Dabei ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Plugins nicht direkt aktiviert sind. Um das Web-Browsing und die Verwendung von Plugins zu ermöglichen, muss zuerst das Beta-Panel aufgerufen werden. Dort befinden sich die entsprechenden Schieberegler, mit denen die Funktionen aktiviert werden können. Für die Integration von Plugins müssen zunächst die entsprechenden Erweiterungen im Browser installiert werden. Das kann über den Plugin-Store von OpenAI erledigt werden.

Für den Zugriff auf die experimentellen Features wird ein kostenpflichtiges Abonnement benötigt, das monatlich etwa 24 Dollar kostet. Neben dem Vorteil, einen Beta-Zugang zu besitzen, bietet das Abo auch die Garantie, dass das Programm selbst bei hoher Auslastung verfügbar ist. Derzeit können jedoch nur 25 Anfragen alle drei Stunden von ChatGPT-4 bearbeitet werden.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Max Jambor @ Allround-PC Max Jambor Redakteur

Als angehender Technikjournalist, ist er hauptsächlich für die Bereiche Mobile und Wearables zuständig und kümmert sich um News sowie Testberichte von Smartphones, Tablets, Smartwatches und Kopfhörern. In seiner Freizeit verfolgt er die neuesten Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics und Künstlicher Intelligenz. Ist er mal nicht am PC, dann ist er entweder im Fitnessstudio oder zieht mit Freunden von Feier zu Feier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^