.y90127 Anzeige
.y90127 .y90127

Oppo Reno 11 Pro: Mittelklasse-Smartphone mit Top-Ausstattung

Zunächst exklusiv für den chinesischen Markt
Oppo Themen

Oppo hat kürzlich das neue Reno 11 und Reno 11 Pro in China präsentiert. Die Geräte heben sich durch ein auffälliges Design ab, wobei im Inneren eine leistungsstarke Hardware zum Einsatz kommt. Verpackt wird das Ganze in einem Gehäuse, das mit einem interessanten Design auftrumpft.

Sowohl das Reno 11 Pro als auch das Reno 11 nutzen das gleiche Design, einschließlich einer texturierten Rückseite und eines auffälligen Kameramoduls. Beide Modelle verfügen zudem über ein 6,7 Zoll großes AMOLED-Display, das zu den Seiten hin abgerundet ist. Einen entscheidenden Unterschied gibt es jedoch bei der Helligkeit, denn das Pro-Modell erreicht bis zu 1.600 Nits in der Spitze. Das Standardmodell erreicht wiederum nur 950 Nits.

Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 für das Pro

Während das Reno 11 auf den MediaTek Dimensity 8200 setzt, ist das Reno 11 Pro mit dem leistungsstärkeren Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 ausgestattet. Das Standardmodell wird in China mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 Gigabyte Flash-Speicher ausgeliefert. Das Pro-Modell besitzt hingegen 12 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte oder 512 Gigabyte internen Speicher.

Oppo verpasst dem Reno 11 einen 4.800 mAh starken Akku, der mit bis zu 67 Watt schnell geladen werden kann. Das Reno 11 Pro setzt mit einem 4.700 mAh Akku zwar auf eine etwas geringere Kapazität, übertrifft das Standardmodell jedoch beim Laden. Laut Hersteller ist hier eine Ladegeschwindigkeit von maximal 80 Watt möglich.

Bilder: Oppo

Beide Modelle verfügen über eine ähnliche Kameraausstattung: Während auf der Front eine 32 MP Selfie-Cam zu finden ist, befindet sich auf der Rückseite ein Kameramodul mit drei Sensoren. Oppo verbaut hier jeweils einen 50-MP-Hauptsensor, eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera sowie einen 32 MP Porträt-Sensor. Beim Pro-Modell setzt der Hersteller jedoch auf einen hochwertigeren Sony IMX890, der als Hauptkamera fungiert.

Vorerst nicht in Europa verfügbar

Oppo bietet das Reno 11 in China für 2.499 Yuan (~322 Euro) an, während für das Pro-Modell mindestens 3.499 Yuan (~452 Euro) fällig werden. Für die Version mit 512 GB Speicher und 12 GB RAM verlangt der Hersteller wiederum 3.799 Yuan, was etwa 490 Euro entspricht. Bislang hat sich das Unternehmen noch nicht dazu geäußert, ob die neue Reno-Reihe auch außerhalb von China verfügbar sein wird.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^