.e82722 Anzeige
.e82722 .e82722

Steam Deck: Hinweise auf neue Revision und Nachfolger

Neue APU zeigt sich in Linux Patch

Es gibt Hinweise darauf, dass Valve aktuell an mindestens einem neuen Steam Deck arbeitet. Demnach könnte in nächster Zeit eine neue Revision des aktuellen Modells erscheinen. Daneben wurden Codenamen gefunden, hinter denen sich ein vollwertiger Nachfolger verstecken könnte.

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte rund um den Nachfolger des Steam Decks. Zuletzt hat etwa ein Patch für Linux 6.6 für Spekulationen gesorgt, da hier zwei interessante Einträge gefunden wurden. Valve bedient sich für Codenamen gerne am RPG-Meilenstein Final Fantasy 7, das ursprünglich für die originale PlayStation erschienen ist. Entsprechend sorgt der Codename „Sephiroth“ im Linux Patch für Aufsehen. Hierbei könnte es sich um die Custom-APU handeln, die im Steam Deck 2 „Galileo“ zum Einsatz kommen könnte. Im aktuellen Steam Deck kommt wiederum eine „Aerith“-APU zum Einsatz, die auf AMDs Zen 2 und RDNA2 basiert.

Bild: Valve

Vermutlich wird es sich bei der „Sephiroth“-APU um eine Custom-APU auf Basis von Zen 4c und RDNA 3.5 handeln. Alternativ könnten eine Zen 4 CPU und eine RDNA 3 GPU zum Einsatz kommen, wie es auch beim Ryzen Z1 und Z1 Extreme der Fall ist. Die beiden Chips werkeln unter anderem im Asus ROG Ally (Test). Bei der Fertigung würde es ebenfalls einen Sprung von 7 Nm auf 5 Nm geben, was sich letztlich positiv auf die Akkulaufzeit auswirken dürfte.

Neues Steam Deck in Kürze?

Vor einigen Wochen hat Valve ein Gerät mit der Modellnummer 1030 bei der koreanischen National Radio Research Agency zertifiziert. Bisher war nicht klar, ob es sich hierbei um einen neuen Handheld oder um ein neues VR-Headset handelt. Nun hat der WLAN- und Bluetooth-Modul Hersteller Quectel bestätigt, dass es sich hierbei tatsächlich um ein neues Steam Deck handelt. Demnach wurde eine aktualisierte Zertifizierung beantragt, die den Verkauf des Steam Decks mit FC66E Modul erlaubt. Dabei bittet der Hersteller darum, möglichst von neuen Tests abzusehen, da nur eine leicht modifizierte Antenne mit geringerer Leistung genutzt wird.

Steam Deck Quectel Zertifizierung
Bild: Twitter (@SadlyItsBradley)

Offenbar plant Valve also die baldige Veröffentlichung eines neuen Steam Decks. Es ist allerdings nicht klar, ob es sich herbei tatsächlich um einen richtigen Nachfolger handelt. Erst kürzlich hat Valve in einem Interview angegeben, dass ein leistungsfähigeres Steam Deck nicht vor 2025 erscheinen wird. Somit könnt demnächst eher eine neue Revision auf den Markt kommen, die eventuell kompakter und leichter ausfällt. Ansonsten dürfte hier aber weiterhin die gleiche Hardware wie bisher zum Einsatz kommen.

Quellen
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi


ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus GrĂŒnden der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung mĂ€nnlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen fĂŒr alle Geschlechter.

^