Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Xiaomi Redmi Watch 3 Active startet für unter 40 Euro

Günstiger Alltagsbegleiter!

Nicht nur im Smartphone-, sondern auch im IoT- und Wearable-Bereich bietet Xiaomi eine ganze Reihe an unterschiedlichen Produkten an. Neben Kopfhörern gehören auch Smartwatches zum Wearable-Sortiment des Herstellers. Genau dieser Bereich erhält in Deutschland einen Zuwachs in Form der Xiaomi Redmi Watch 3 Active.

Wie das Unternehmen gestern bekannt gegeben hat, ist die Redmi Watch 3 Active nun in Deutschland offiziell erhältlich. Ausgestattet ist sie mit einem 1,83 Zoll großem LC-Display (240 x 280 Pixel), verschiedenen Sensoren, einem Lautsprecher und einem 289 Milliamperestunden großen Akku. Xiaomi verspricht, dass der Akku bei normaler Nutzung bis zu 12 Tage lang durchhalten soll. Bei intensiver Nutzung sollen es hingegen 8 Tage sein.

Neben dem Anzeigen von Benachrichtigungen und dem Annehmen von Anrufen, soll die Smartwatch auch besonders für das Fitness-Tracking geeignet sein. Insgesamt werden über 100 unterschiedliche Sportmodi, darunter auch zehn professionelle Trainingsmodi, angeboten.

Bild: Xiaomi

Das Überwachen der eigenen Herzfrequenz, des Blutsauerstoffs, sowie der Schlafqualität sind ebenfalls möglich. Besonders im Outdoor-Bereich stehen Fitness-Produkte unter teils großer Belastung – das gilt sowohl bei Land, als auch zu Wasser. Xiaomi gibt an, dass die Redmi Watch 3 Active bis 5 ATM wasserdicht ist, sprich bis zu einer Tiefe von 50 Metern getragen werden kann. Personalisiert werden kann die Smartwatch mit über 200 Ziffernblättern.

Ab Werk wird die Smartwatch mit einem Silikon-Armband ausgeliefert, das aber beliebig ausgewechselt werden kann. In Deutschland ist die neue Xiaomi Redmi Watch 3 Active ab sofort in den Farben Schwarz und Grau zu einem Preis von 39,99 Euro (UVP) erhältlich. Media Markt bietet die Uhr sogar für nur 33 Euro an – ein Knaller-Angebot.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Max Jambor @ Allround-PC Max Jambor Redakteur

Als angehender Technikjournalist, ist er hauptsächlich für die Bereiche Mobile und Wearables zuständig und kümmert sich um News sowie Testberichte von Smartphones, Tablets, Smartwatches und Kopfhörern. In seiner Freizeit verfolgt er die neuesten Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics und Künstlicher Intelligenz. Ist er mal nicht am PC, dann ist er entweder im Fitnessstudio oder zieht mit Freunden von Feier zu Feier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^