.l30593 Anzeige
.l30593 .l30593

Asus ROG: OLED-Monitor-Trio mit 27, 32 & 39 Zoll präsentiert

Mit neuem Hertz-Rekord für OLED
Asus Themen

Im Rahmen der CES 2024 präsentierte Asus ROG seine neuesten OLED-Monitore: PG39WCDM, PG32UCDP und PG27AQDP. Sie nutzen WOLED-Panels von LG und bieten hohe Bildwiederholraten.

Zur CES 2024 hat auch Asus neue Gaming-Monitore enthüllt. Die Modelle PG39WCDM, PG32UCDP und PG27AQDP verwenden allesamt OLED-Technologie von LG. Entsprechend gibt es vereinzelt Parallelen zu den neuen LG-UltraGear-Modellen. Preise und Verfügbarkeitstermine für die ROG-Bildschirme stehen noch aus.

PG39WCDM: 39 Zoll mit 800R-Krümmung

Das Flaggschiff der neuen Serie, der ROG Swift OLED PG39WCDM, ist ein stark gekrümmter 39-Zoll-Monitor. Sein OLED-Display bietet eine Auflösung von 3440 × 1440 Pixeln (UWQHD) und ein 21:9-Seitenverhältnis. Durch die 800R-Krümmung soll man dennoch viel im Blickfeld behalten können. Mit einer variablen Bildwiederholfrequenz von bis zu 240 Hertz ist er ideal für Gamer, die Wert auf Immersion und schnelle Reaktionszeiten legen.

PG32UCDP: Mehr Hertz oder mehr Auflösung auf Knopfdruck

Der 32 Zoll große ROG Swift OLED PG32UCDP zeichnet sich durch seine Dual-Mode-Fähigkeit aus. Dieser flach gehaltene 16:9-Monitor kann zwischen einer 4K-UHD-Auflösung bei 240 Hertz und Full-HD bei 480 Hertz wechseln. Solch eine Flexibilität ermöglicht es den Nutzern, je nach Spielanforderung die optimale Einstellung zu wählen – sei es mehr Auflösung für Singleplayer-Spiele oder höhere Bildwiederholraten für anspruchsvolle Multiplayer-Titel.

Asus ROG Swift OLED PG32UCDP von rechts
ROG Swift OLED PG32UCDP (Bild: Asus)

PG27AQDP: Optimal für E-Sports

Der ROG Swift OLED PG27AQDP, ein 27-Zoll-Monitor, setzt neue Maßstäbe in Sachen Bildwiederholrate. Mit nativen 480 Hertz bietet er die vermutlich schnellste Reaktionsgeschwindigkeit auf dem Markt. Es gibt zwar LCD-Monitore mit mehr Hertz, aber OLED weist generell kürzere Reaktionszeiten auf. Dieser Monitor dürfte mit seinem WQHD-Panel (2.560 × 1.440 Pixel) vor allem Hardcore-Gamer und E-Sports-Enthusiasten ansprechen.

Asus ROG Swift OLED PG27AQDP von links
ROG Swift OLED PG27AQDP (Bild: Asus)

Alle drei Monitore nutzen neueste OLED-Panels von LG, die durch die Mikrolinsen (MLA) eine um 30 Prozent höhere Spitzenhelligkeit als ihre Vorgänger erreichen sollen. Außerdem haben die Monitore von Asus eine Vielzahl von Anschlüssen, darunter DisplayPort 1.4, HDMI 2.1 und USB-C mit 90-Watt-Ladefunktion. Der PG39WCDM verfügt zusätzlich über eine KVM-Funktion, die das Umschalten von Peripherie bei mehreren verbundenen Geräten vereinfacht.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Foto von Tim Metzger Tim Metzger

… schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^