.w81239 Anzeige
.w81239 .w81239

Crucial T705 SSD: PCIe-5.0-Modell knackt Geschwindigkeitsrekord

Spezifikationen bereits vor der Ankündigung bekannt
Crucial Themen

Crucial bereitet den Start einer neuen Premium-SSD mit PCIe 5.0 vor, denn es sind zahlreiche Spezifikationen und Bilder vorab aufgetaucht. Die neue Crucial T705 SSD soll beim Lesen bis zu 14,5 Gigabyte pro Sekunde schaffen und legt somit die Messlatte etwas höher.

Zur bislang unangekündigten Crucial T705 sind zuerst beim Twitter-Leaker @momomo_us Bilder aufgetaucht, kurz darauf teilte die japanische Webseite Jisakuhibi nähere Details sowie ein offiziell wirkendes Datenblatt, das wohl von einer kurzzeitig online gegangenen Produktseite stammt.

Crucial stellt wohl erneut Bestwert auf

Die PCIe-5.0-SSD soll demnach mit 1 TB, 2 TB und 4 TB erscheinen, und die höchste Leistung bietet die 2-TB-Variante mit bis zu 14,5 GB/s lesend und maximal 12,7 GB/s schreibend. Entsprechend stellt die T705 einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf – das Vorgängermodell Crucial T700 (Test) führte die bislang höchste Leserate von 12,4 GB/s ebenfalls zuerst auf dem Markt ein.

Crucial T705 SSD Datenblatt
Quelle: Jisakuhibi

Mit 4 TB Kapazität soll die T705 maximal 14,1 GB/s (R) bzw. 12,4 GB/s (W) erreichen, für die 1-TB-Variante werden bis zu 13,6 GB/s (R) bzw. 10,2 GB/s (W) angegeben. Einige Angaben im Datenblatt fehlen, etwa die TBW-Werte, doch es kommt erneut Microns „TLC 232 Layer 3D NAND“ zum Einsatz. Als Controller dürfte erneut der Phison E26 dienen. Die höhere Leistung wird vermutlich durch eine schnellere Anbindung der Speicherchips erzielt.

Als limitierte Version sogar in Weiß

Vorwiegend scheint die M.2-SSD (2280-Format) mit einem schwarzen Kühlkörper ausgestattet zu sein, doch es gibt auch Bilder eines weißen Modells mit der Aufschrift „Limited Edition“. Wie lang die Leistung mit der passiven Kühlung gehalten werden kann, bleibt abzuwarten. Schließlich verbauen manche Hersteller schon bei Modellen mit 12 GB/s kleine Lüfter. Auf einem Bild ist die Crucial T705 SSD sogar ohne Kühlkörper zu sehen.

Crucial T705 SSD ohne Kühlkörper
Quelle: Jisakuhibi

Hinsichtlich der Verfügbarkeit und den Preisen liegen derzeit keine Informationen vor. Das T700-Modell erschien im Mai 2023 zur Computex. Mit dem neuen Topmodell ist demnach spätestens zur diesjährigen Computex zu rechnen – eine frühere Vorstellung wirkt jedoch wahrscheinlich.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Foto von Tim Metzger Tim Metzger

… schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^