WD präsentiert den Mediaplayer WD TV Personal Edition

Geschrieben von Robin Cromberg am 29.05.2014.

wd-logo-neu

Das Western Digital Unternehmen WD stellt die WD TV Personal Edition vor, einen Wi-Fi-Mediaplayer, mit dem sich Videos, Photos und auch Musik ganz einfach auf den TV im Wohnzimmer streamen lassen sollen. Diese Dateien können von USB-Datenträgern, Cloudspeichern und mit dem Heimnetzwerk verbundenen Endgeräten wie einem PC abgespielt werden.

 

 

Der WD TV Personal Edition-Media Player unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten, darunter MKV, MP4, AVI, WMV und Move. Diese Dateien können nicht nur von USB-Sticks, sondern auch beispielsweise von der WD My Cloud oder der WD My Passport Ultra abgespielt werden, Übertragungen von digitalen Kameras und PCs sind natürlich ebenso möglich.

WD TV front image WD TV image

Der Media Player beinhaltet einige praktische Apps wie Miracast, mit der auch mobile Geräte, die ebenfalls über Miracast verfügen, ihre Inhalte in bis zu 1080 Pixeln Full HD Auflösung auf den Fernseher streamen können. Weitere Apps sind etwa soziale Netzwerke wie Facebook, Spotify und YouTube, aber auch eine WD TV Remote-App, mit der sich der Media Player mit dem Smartphone bedienen lässt.

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten