Acer zeigt auf der IFA seine neue Swift Notebook Reihe

Das Swift 5, Swift 3 und Swift 1 wurde offiziell vorgestellt

Geschrieben von Marina Ebert am 01.09.2016.

Acer Logo

Acer hat auf seiner Pressekonferenz auf der IFA in Berlin seine neue Swift Notebook-Reihe vorgestellt. Insgesamt vier neue Notebooks Swift 1, 3, 5 und 7 bringt Acer bald auf den Markt. Hier haben wir für euch alle Daten zu den drei Modellen.

Das Acer Swift 7 soll das dünnste Notebook der Welt sein, mit nur 9,98 Millimetern Höhe. Außerdem hat Acer noch drei weitere Laptops seiner Swift Reihe vorgestellt. Das Acer Swift 5 kommt mit einem 14-Zoll Display in einem 13,3-Zoll Gehäuse daher. Das Display besitzt ein IPS-Panel und löst in Full HD auf. Auch hier kommt wie beim großen Bruder Swift 7 die Intel Core i-Prozessoren der siebten Generation daher. Optional lässt sich hier auch ein Fingerabdruckscanner integrieren.

Acer Swift 5 (Bild: Acer)Acer Swift 5 (Bild: Acer)

Das Acer Swift 3 bringt 1.500 Gramm auf die Waage und ist 17,95 Millimeter hoch. Das Gehäuse besteht aus einem Aluminiumbody und das Display ist 14 Zoll groß. Beim Bildschirm setzt Acer auf ein mattes IPS-Display mit einer Full HD-Auflösung. Ein 72 Millimeter großes Touchpad soll für eine angenehme Bedienung sorgen und optional powert im Inneren ein Intel Core i-Prozessor der sechsten oder siebten Generation. Die SSD ist 512 GByte groß und wird von 8 GByte RAM unterstützt.

Acer Swift 3 (Bild: Acer)  Acer Swift 3 (Bild: Acer)  

Das Acer Swift 1 ist das Küken der Familie. Es wiegt 1.600 Gramm und kommt auch im Alu-Body daher. Das Display ist hier mit 14 Zoll etwas größer als bei den anderen Modellen. Der Hersteller gibt die Akkulaufzeit mit bis zu 10 Stunden an. Beim Prozessor besteht die Auswahl zwischen einem Intel Pentium- oder einem Celeron-Prozessor. Auch der Arbeitsspeicher hat sich im Vergleich zu den anderen Modellen auf 4 GByte halbiert.

Acer Swift 1 (Bild: Acer)  Acer Swift 3 (Bild: Acer)

Das Acer Swift 5 ist wie auch das Swift 3 ab September verfügbar. Das Swift 5 ist dann zu einer UVP von 799 Euro erhältlich und der kleinere Bruder Nummer 3 der Swift-Reihe für rund 600 Euro. Das Acer Swift 1 kommt erst im November in den Handel und liegt preislich bei 399 Euro. Außerdem zeigte Acer auch noch ein Gaming-Notebook mit einem Curved Display. Alles dazu, findet ihr hier

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten