Pressebilder zum Huawei P20 aufgetaucht

Bilder zeigen P20, P20 Lite und P20 Pro
News  / Niklas Ludwig

Evan Blass hat auf Twitter Fotos zum Huawei P20 veröffentlicht. Die Fotos zeigen drei Modelle: das Huawei P20, das P20 Lite und das P20 Pro.

Huawei wird allem Anschein nach drei Varianten des Huawei P20 herausbringen. Das Huawei P20 Lite ist für die Mittelklasse gedacht, wohingegen das Huawei P20 zur Smartphone-Oberklasse zählt. Eine Stufe darüber siedelt der Hersteller das P20 Pro an. Dieses wird den Fotos zufolge drei anstelle von zwei Kameras auf der Rückseite besitzen. Wofür die dritte Kamera genutzt werden soll, lässt sich derzeit nur spekulieren. Als wahrscheinlich gilt jedoch eine Zoom-Funktion wie beim Galaxy Note 8 oder dem Galaxy S9+ von Samsung. Die Vorderseite sieht bei allen drei Modellen fast identisch aus. Huawei nutzt ein nahezu rahmenloses Display, das im oberen Bereich eine kleine Einkerbung besitzt, ähnlich dem iPhone X oder dem Asus ZenFone 5.

Huawei P20 ModelleVon oben nach unten: Das Huawei P20, P20 Lite und P20 Pro. (Bildquelle: Evan Blass)

Das Huawei P20 Lite scheint jedoch als einziger Ableger einen rückseitigen Fingerabdrucksensor und eine spiegelnde Glasrückseite zu besitzen. Beim Huawei P20 und P20 Pro ist die Rückseite auf den Fotos hingegen matt und der Fingerabdrucksensor sitzt unterhalb des Bildschirms. Welche Hardware im Inneren der Smartphones steckt ist aktuell noch nicht bekannt. Bei den beiden Topmodellen gilt der Kirin 970 als potenzieller Kandidat. Dieser ist auch im Huawei Mate 10 Pro verbaut. Die offizielle Präsentation der Huawei P20-Reihe wird am 27. März 2018 erfolgen.


Quellen :

Huawei Blog
Evan Blass


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.