Android 10 veröffentlicht: für Google Pixel Smartphones direkt verfügbar

Welche Neuerungen gibt es zum offiziellen Launch? 2 Min. lesen
News google  / Leonardo Ziaja
Android 10 Titelbild

Google hat die neuste Android-Version bereits seit der Vorstellung im Frühjahr in einer Beta-Version zur Verfügung gestellt. Nun, ganz passend zur IFA 2019, wird Android 10 endlich final veröffentlicht. Direkt zum Start werden alle drei Generationen der Pixel-Smartphones damit ausgestattet, darunter beispielsweise auch das Google Pixel 3XL (Testbericht) – wir haben das Update direkt installiert!

Die neue Version Android 10 bietet, so Google, fast 50 neue Funktionen und Änderungen. Ein wichtiger Fokus lag dabei auch auf den Themen Datenschutz, Datenkontrolle und Datentransparenz. Weitere Highlights sind der neue „Dark Mode“ sowie die verbesserte Gestensteuerung.

Neu: Dark Mode und Gestensteuerung

Der „Dark Mode“ ist jetzt systemweit nutzbar, dadurch werden nicht nur die Einstellungen abgedunkelt, auch andere Apps werden mit dem dunklen Design ausgestattet. Das schont nicht nur den Akku, auch die Augen können vom dunkleren Look profitieren – ähnlich zum „Augen schonen“-Modus.

Android 10 kann direkt auf allen derzeitigen Google Pixel Smartphones installiert werden.

Eine weitere Neuheit sind die „Intelligenten Antworten“, die euch praktische Aktionen vorschlagen. Bekommt ihr beispielsweise eine Nachricht mit einer Adresse, fragt euch Google, ob ihr direkt eine Route dorthin haben möchtet und startet Google Maps. Laut Google funktioniert das Feature in allen beliebten Messaging-Apps – wir testen das mal!

Neben dem systemweiten „Dark Mode“ ist nun auch endlich die neue Gestensteuerung dabei. Sie kann in den Einstellungen aktiviert werden und vereinfacht die Bedienung bei besonders großen Displays. Sie funktioniert dabei sehr ähnlich wie bei Huawei EMUI oder Apple iOS.

Neue Einstellungen für Datenschutz und Datenkontrolle

Besonders zu Zeiten der DSGVO ist das Thema Datenschutz und Datenkontrolle ein wichtiges Thema. Mit Android 10 bringt Google einige Neuheiten in diesem Bereich, beispielsweise in punkto Standortbestimmung. In den Einstellungen kann der Nutzer nun festlegen, dass der Standort nur für Apps freigegeben wird, die gerade benutzt werden. Zudem erhält der Nutzer eine Benachrichtigung, wenn eine App auf die Standortdaten zugreift, obwohl sie gerade nicht genutzt wird – praktisch!

Android 10 kann ab heute auf Pixel-Geräten installiert werden, wir haben das Update bereits auf unserem Google Pixel 3XL (Test) installiert. Auch das Google Pixel 3a XL (Test) wird Android 10 bekommen. Erste Hersteller wie OnePlus, Essential oder Huawei haben erste Updates schon angekündigt, allerdings wird das wohl noch ein paar Wochen dauern. Weitere Informationen zu Android 10 gibt es übrigens direkt unter www.Android.com/10.



Quelle : Google


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.