Xiaomi plant mehr als 10 neue 5G-Smartphones für 2020

CEO: Die Zukunft liegt in 5G 2 Min. lesen
News xiaomi  / Robin Cromberg
Xiaomi Mi 9 Lite Bild: Xiaomi

Xiaomi-CEO Lei Jun kündigt mehr als 10 neue 5G-Smartphones für 2020 an. Das chinesische Unternehmen betrachtet die 4G-Ära als beendet und reagiert auf die wachsende Nachfrage nach 5G-Handys.

Xiaomi-Smartphonesegment wächst und wächst

Wer derzeit den Kauf eines neuen Smartphones erwägt und dabei besonderen Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis legt, wird früher oder später auf den Namen Xiaomi stoßen. Mit diesem Fund hat die Suche jedoch womöglich kein Ende, sondern fängt gerade erst an. Denn der chinesische Hersteller bietet derzeit ein außerordentlich umfangreiches Produktportfolio im Smartphone-Bereich, dass der Überblick schnell auf der Strecke bleibt. Zumal sich die Geräte zuweilen nicht klar voneinander abgrenzen lassen, wie zuletzt in unserem Test zum Xiaomi Mi 9T Pro klar wurde (hier nachzulesen).

Xiaomi-Mi-9T-Pro-Smartphone-2Optisch wie technisch sind die Xiaomi-Geräte oft nur schwer zu unterscheiden (links Mi 9T, rechts Mi 9T Pro)

Doch auch ein noch so üppiges Smartphone-Aufgebot scheint Xiaomi keine Ruhe zu lassen, denn CEO Lei Jun hat nun angekündigt, mehr als zehn neue High-End-Geräte mit 5G zu entwickeln und 2020 auf den Markt zu bringen. Man befürchte, dass sich 4G-Phones in Zukunft schlechter verkaufen werden, die Zukunft gehöre 5G. Besonders im wichtigen chinesischen Markt sei laut Lei eine große Nachfrage für 5G-Geräte und 5G-Mobilfunkverträge zu beobachten. Dort sollen bereits rund 9,3 Millionen Kunden der großen Mobilfunkbetreiber China Mobile, China Telecom und China Unicorn einen 5G-Vertrag abgeschlossen haben. Bereits jetzt hat Xiaomi einige 5G-Modelle im Angebot, darunter das Mi Mix 3 als 5G-Version, sowie das kommende Mi 9 Pro 5G.

Xiaomi-Mi-Mix-3-5G-1Xiaomi Mi Mix 3 5G (Bildquelle: Xiaomi)

Lei Jun misst 5G eine besondere Bedeutung für die wandelnde Kommunikationsbranche bei und glaubt auch an einen großen Wert für die digitale Wirtschaft. Was genau von der kommenden Flut an 5G-Smartphones aus dem Hause Xiaomi zu erwarten ist, bleibt bislang im Dunkeln. Anfang November lädt der Hersteller jedoch Medienvertreter der Fachpresse zu einer Veranstaltung ein, auf der Klarheit geschaffen werden könnte.

Für die Wartezeit möchten wir euch solange unsere Xiaomi Brands-Seite ans Herz legen, auf der ihr regelmäßig unsere neuesten Meldungen, Testberichte und Videos zu Xiaomi findet.


Quellen :

Notebookcheck
Finance.Sina.com


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.