Batllefield 6: Infos von EA zum Reveal und Release des Spiels

Wann kommt der neue Ego-Shooter? 1 Min. lesen
News electronicarts  / Tim Metzger
Bild: EA

Battlefield V hat sein Service-Ende erreicht und von einem Nachfolger fehlt bislang jede Spur. Nun äußerte sich Publisher Electronic Arts in einer Telekonferenz zu Battlefield 6 und gibt Zeiträume für den Reveal und Release des Ego-Shooters an.

In diesem Jahr erscheint kein neuer Battlefield-Teil mehr, so viel steht fest. Shooter-Fans müssen sich zum Start der neuen Konsolen stattdessen mit Call of Duty: Black Ops Cold War begnügen. Von EA kommt im Dezember lediglich noch der VR-Titel Medal of Honor: Above & Beyond. Das letzte Content-Update für Battlefield V erschien im Juni und weitere sollen nicht folgen. In einer Telekonferenz für Investoren sprach EA über die Pläne für 2021.

Battlefield-Enthüllung schon im Frühjahr

Erneut entsteht das kommende Spiel beim Studio DICE und laut EA soll es ein nie dagewesenes Ausmaß bieten. Die technischen Verbesserungen der neuen Konsolen, PlayStation 5 und Xbox Series X, ermögliche den Entwicklern, wahre Next-Gen-Grafik umzusetzen. Battlefield 6 soll zur Weihnachtszeit 2021 starten („winter holidays“ in den USA), die Ende November beginnt. Der Publisher möchte viel mehr über das Spiel im Frühjahr 2021 verraten. Der finale Name des neuen Battlefield-Teils ist bislang noch unklar.

Derzeit führe man intern Spieltests durch und das Team habe sehr positives Feedback zum Spiel erhalten, da auch die Community eingebunden werde. Weitere Details zum nächsten Battlefield-Titel gibt es noch nicht, unbelegten Leaks zufolge soll es zeitlich wieder in der Gegenwart spielen, wie es zuletzt bei Battlefield 3 der Fall war.


Quellen :

GameStar (Via)
EA (Transkript der Konferenz)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.