Fotos vom Xiaomi Mi 10 Pro bestätigen 108-MP-Kamera und 65-Watt-Schnellladen

Xiaomis neues Flaggschiff zeigt sich von allen Seiten 2 Min. lesen
News xiaomi  / Marcel Schreiter
Xiaomi-Mi9-7

Es sind Fotos aufgetaucht, die das Xiaomi Mi 10 Pro zeigen sollen. Sie bestätigen unter anderem ein Display mit abgerundeten Seiten und Schnellladen mit bis zu 65 Watt.

AMOLED mit abgerundeten Rändern

Die Fotos wurden anonym auf Weibo veröffentlich, daher gibt es keine Garantie, dass es sich tatsächlich um das Xiaomi Mi 10 Pro handelt. Sollten sich die Bilder als authentisch erweisen, so bestätigen sie die Gerüchte, dass das neue Flaggschiff einen Bildschirm mit gekrümmten Seiten haben wird.

Xiaomi Mi 10 Pro BildschirmDieses Foto zeigt die abgerundeten Bildschirmränder des neuen Flaggschiffes. (Bild: Weibo)

Xiaomi dürfte erneut auf ein AMOLED-Display setzen, sodass wir mit einer sehr guten Bildqualität rechnen. Es könnte zudem sein, dass Xiaomi dem Bildschirm eine höhere Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz spendiert.

Quad-Kamera mit 108-MP-Hauptsensor

Auf den Fotos ist auch die Quad-Kamera zu sehen, bei der hinter einer Linse ein 108-Megapixel-Sensor steckt – zumindest behauptet das ein Wasserzeichen auf dem Foto. Vorherige Gerüchte sind hingegen von einer 64-Megapixel-Hauptkamera ausgegangen.

Xiaomi Mi 10 Pro KameraDas Wasserzeichen soll belegen, dass die Hauptkamera eine Auflösung von 108 MP bietet. (Bild: Weibo)

Xiaomi hat bereits auf dem Snapdragon Tech Summit auf Hawaii angekündigt, dass das Mi 10 Pro vom Snapdragon 865 SoC angetrieben wird. Dieser ist in Kombination mit dem Snapdragon X55-Modem 5G-fähig. Ein Foto der Verpackung bestätigt, dass zumindest das Pro-Modell auch 5G beherrscht.

4.800 mAh in 35 Minuten voll aufgeladen

Der Akku bietet voraussichtlich eine Kapazität von 4.800 mAh und soll sich in circa 35 Minuten vollständig aufladen lassen. Eines der Fotos zeigt ein Ladegerät, das eine Ladeleistung von 65 Watt besitzt. Xiaomi hätte somit eine der stärksten Ladetechnologien an Bord.

Xiaomi Mi 10 Pro VerpackungLaut der Verpackung ist das Pro-Modell 5G-fähig. (Bild: Weibo)

Derzeit wird vermutet, dass das Xiaomi Mi 10 Pro in China und somit kurz vor dem MWC in Barcelona vorgestellt wird.


Quellen :

Weibo
Winfuture


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.