Xiaomi-Roadmap: Möglicherweise bald neue Produkte in Europa

Neue Xiaomi-Produkte im Frühjahr und Sommer 2020 2 Min. lesen
News xiaomi  / Robin Cromberg
Xiaomi Mi Store Barcelona

Auf Twitter ist eine Xiaomi Roadmap für bald in Europa erhältliche Produkte des chinesischen Herstellers aufgetaucht. In den Monaten April bis Juli sollen demzufolge diverse Smart IoT-Produkte verschiedener Kategorien in den hiesigen Markt kommen.

Bald neue Xiaomi-Produkte in Europa?

Elektronikhersteller Xiaomi aus China dürfte hierzulande vielen durch seinen für europäische Zungen ungewohnten Namen und schicke Smartphones mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt sein. Wer sich eingehender mit der Marke befasst, stößt dagegen auf ein scheinbar nicht enden wollendes Portfolio, das von Saugrobotern über Kopfhörer bis hin zum E-Scooter nahezu jedes Produkt zu umfassen scheint.

Xiaomi-Mi365-E-Scooter-3

Dass wir im europäischen Markt wohl nur die Spitze des Eisberges zu sehen bekommen, macht nun eine geleakte Liste deutlich. Diese Roadmap soll Xiaomi-Produkte führen, welche im Frühjahr und Sommer 2020 nach Europa kommen. Darunter befinden sich neben dem Mi Electric Scooter (hier im Test), dessen Markteinführung bereits länger bekannt ist, auch Produkte wie ein „Xiaomi Mi AIoT Router AC2350“.

Xiaomi Roadmap stammt von bewährtem Leak-Account

Zwar wirkt die veröffentlichte Roadmap stilistisch eher informell, was jedoch vermutlich auf Twitter-Nutzer @Sudhanshu1414 zurückzuführen ist, der die Liste ins Netz stellte. Die Aufmachung der Liste muss dabei nicht unbedingt auf deren Authentizität zu schließen lassen: In der Vergangenheit hatte Sudhanshu bereits öfter Leaks gepostet, die sich im Nachhinein als zutreffend herausstellten.


Auch wirkt der Inhalt der Meldung durchaus glaubwürdig. Denn Xiaomi befindet sich bereits seit einigen Monaten auf einer Marktoffensive in Europa und auch insbesondere Deutschland. Am 13. März startete der Xiaomi Online Store, bei dem Kunden hierzulande erstmals Produkte direkt beim chinesischen Hersteller kaufen können. Zuvor waren die Elektronikartikel aus Fernost per Amazon und lange Zeit sogar ausschließlich über Drittanbieter als Import erhältlich.

Der Online-Shop ebnet den Weg für einen lokalen Standort, in dem Laufkundschaft die Produkte des Herstellers direkt ausprobieren und kaufen können sollen. Dieser Xiaomi Offline-Store sollte im Juni 2020 seine Pforten öffnen, wie es angesichts der Corona-Krise um die Eröffnung steht, bleibt jedoch unklar.



Quelle : Sudhanshu auf Twitter


Tags:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.