KFA2 GeForce RTX 4080 SG: Massiver Kühler mit Triple-Slot-Design

Grafikkarte ab sofort verfügbar!
News kfa2  /  
Bild: KFA2

KFA2 schickt einen neuen Boliden ins Rennen: Mit der RTX 4080 SG hat der Hersteller ein neues Custom-Modell vorgestellt, das besonders groß ausfällt. Wie bei den meisten Herstellern kommt auch hier ein Kühler mit drei Axial-Lüftern zum Einsatz.

Seit dem 16. November ist die Nvidia GeForce RTX 4080 offiziell erhältlich – zumindest wenn sie denn verfügbar ist. Neben der Founders Edition sind ebenfalls einige Custom-Modelle im Handel verfügbar. So lässt sich etwa die kürzlich angekündigte KFA2 GeForce RTX 4080 SG bereits bei einigen Händlern finden. Die Karte kostet rund 1.599 Euro, womit diese ganze 130 Euro teurer ist als die Referenz. Aktuell liegen die Kosten jedoch aufgrund der schlechten Verfügbarkeit noch rund 200 Euro oberhalb der UVP.

Bild: KFA2

Der Hersteller setzt bei der RTX 4080 SG auf einen massiven Kühlkörper mit drei 102-mm-Axial-Lüftern. Letztere sollen im Vergleich zu früheren Modellen überarbeitet worden sein und eine verbesserte Ausfallsicherheit bieten. Möglich wird dies laut Hersteller durch die speziellen Doppelkugellager. Letztlich kommt der gesamte Kühler auf eine Länge von 352 mm sowie auf eine Höhe von 66 mm. Natürlich wird die GPU durch eine ARGB-Beleuchtung ergänzt, welche sich per Software steuern lässt. Neuerdings verfügt auch der 1-Clip-Booster über eine Beleuchtung.

Beim verwendeten Chip handelt es sich um die AD103-GPU auf Basis der neuen Ada-Lovelace Architektur. Insgesamt 9.728 Shadereinheiten sorgen für eine hohe Gaming-Leistung. Im Falle des KFA2-Modells takten die Shader mit bis zu 2.565 MHz. Dazu gibt es 16 Gigabyte GDDR6X Videospeicher, der über ein 256 Bit breites Speicherinterface angebunden ist. Versorgt wird die Grafikkarte durch einen 12VHPWR-Anschluss. KFA2 legt außerdem einen 16-poligen PCIe-auf-4x-8-poligen-PCIe-Adapter bei, womit auch die Nutzung an älteren Netzteilen möglich ist.

Quellen
  • KFA2

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

1 Kommentar

  • Florian

    Wie dick wollen die dieses Teil denn noch machen? Die Founders-Edition ist ja schon ein Brummer, aber das Teil?

    Da kann ich mir ja gleich eine PS5 in den Rechner schrauben, ich glaub die nimmt sogar weniger Platz ein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert