Medion Erazer Major X10: Erstes Arc-Notebook bei Aldi verfügbar

Intel Hardware soweit das Auge reicht
News ALDI  /  
Bild: Medion

Aldi bietet mal wieder ein neues Gaming-Notebook an: Mit dem Medion Erazer Major X10 bringt der Händler erstmals ein Gerät mit Intel Arc GPU an den Start. Zum Release lockt zudem eine Bundle-Aktion, die insgesamt drei Spiele umfasst.

Update vom 31. Oktober:

Inzwischen ist der Medion Erazer Major X10 seit einigen Tagen im Aldi Onlineshop erhältlich. Kurz vor dem Start hat der Händler den Preis für das Gaming-Notebook nochmals angepasst. Der Preis wurde von 1.999 Euro auf 1.699 Euro reduziert, womit die portable Gaming-Maschine nochmals 300 Euro günstiger ist. Zwar kostet das Gerät bei anderen Händlern ähnlich viel, die Aldi-Version bietet jedoch die doppelte Speicherkapazität (2 TB).

Ursprünglicher Artikel vom 19. Oktober:

Ab dem 27. Oktober wird Aldi das Medion Erazer Major X10 im eigenen Onlineshop anbieten. Der Händler wird rund 1.999 Euro für das Gaming-Notebook aufrufen. Für begrenzte Zeit erhalten Käufer*innen drei gratis Spiele dazu. Genauer gesagt erhält man hier jeweils einen Key für Call of Duty: Modern Warfare 2, Gotham Knights sowie Ghostbusters. Die entsprechenden Codes können bis Ende Januar 2023 eingelöst werden.

Beim Erazer Major X10 handelt es sich um das erste Notebook in Deutschland, das mit einer Intel Arc A730M Grafikeinheit ausgestattet ist. Bisher war die GPU ausschließlich auf dem chinesischen Markt zu finden. Die Grafikkarte basiert auf dem ACM-G10-Chip, der über insgesamt 3.072 Shader verfügt. Dazu gibt es einen 12 Gigabyte großen Videospeicher. Leistungstechnisch liegt die GPU etwa auf dem Niveau einer mobilen GeForce RTX 3050.

Bild: Medion

Des Weiteren werkelt im Inneren ein Intel Core i7-12700H (Test: i9-12900K), dem 32 Gigabyte DDR5-Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Eine zwei Terabyte umfassende PCIe-SSD sorgt für genügend Speicherplatz. Als Bildschirm dient ein 16 Zoll großes QHD-Display im 16:10-Format mitsamt einer Bildwiederholrate von 165 Hertz. Für die Stromversorgung ist ein 80 Wh Akku verantwortlich, mit dem laut Medion eine Laufzeit von bis zu 4 Stunden möglich sind. Zur Ladezeit hat sich der Hersteller nicht weiter geäußert. Das Gehäuse des Erazer Major X10 wird vorrangig aus Kunststoff gefertigt, wobei zumindest das A-Cover aus Aluminium besteht. Im Auslieferungszustand ist Windows 11 Home vorinstalliert.

Quellen
  • Medion

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert