Oppo Watch Free: Smartwatch für 99 Euro endlich bestellbar

Flaggschiff-In-Ears und Smart Watch für unter 100 Euro
News Oppo  / Robin Cromberg
Bild: Oppo

Oppo stellt die neuen High-End TWS-Kopfhörer Enco X2 und die Oppo Watch Free vor. Während letztere schon im März nach Deutschland kommt, müssen sich Kopfhörerfans noch bis Mai gedulden.

Update vom 28. März:

Wie Oppo nun in einer Pressemitteilung bekannt gab, startet die Watch Free nun offiziell im deutschen Handel. Das Wearable mit 1,64″ AMOLED-Bildschirm, Schlafanalyse und bis zu 14 Tagen Akkulaufzeit ist bei Amazon für 99 Euro erhältlich. Ihr habt dabei die Wahl zwischen den Farben Vanilla (Beige) und Schwarz.

Ursprünglicher Beitrag vom 27. Februar:

In unserem Test konnten die TWS-Kopfhörer Oppo Enco X besonders mit einem erstklassigem Klang und sehr guten Noise Cancelling punkten. Nun hat Oppo die direkten Nachfolger vorgestellt. Erneut werden die Oppo Enco X2 in Zusammenarbeit mit dem dänischen Audiospezialisten Dynaudio entwickelt. Dementsprechend wurden die koaxialen Doppeltreiber des “Dynamic Balance Enhanced Egine” (DBEE) Soundsystem vom Vorgänger verbessert. Als “SuperDBEE” soll dieses unter anderem durch eine neue, hauchdünne Basseinheit ein um 31 Prozent verringertes Gewicht aufweisen.

Oppo Enco X2 – Das neueste Flaggschiff der TWS-Kopfhörer

Per aktuellem LHDC-4.0-Übertragungsprotokoll sollen die Enco X2 wieder in Kombination mit einem aktuellen Oppo-Smartphone schnelle und hochauflösende Musikübertragung via Bluetooth 5.2 erlauben. Ebenfalls erhalten bleibt die IP54-Zertifizierung, nach der die Kopfhörer gegen Wasser und Staub geschützt sind. Insgesamt sollen die TWS-Kopfhörer nur 4,7 Gramm wiegen.

Bild: Oppo

Die Akkulaufzeit in Verbindung mit dem Ladecase wurde von 25 Stunden auf bis zu 40 Stunden erhöht, diese Wiedergabedauer lässt sich per kabelgebundenem Schnellladen oder kabellosem Qi-Laden schnell wiederherstellen. Bei aktiviertem Noise Cancelling reduziert sich diese Laufzeit natürlich. Das “Dual-Mic-ANC” soll Umgebungsgeräusche, darunter menschliche Stimmen, mittels zweier Mikrofone besonders effektiv unterdrücken. Die eigene Stimme dagegen soll bei Anrufen besser und klarer zu hören sein.

Die Oppo Enco X2 sind voraussichtlich ab Mai 2022 für 199 Euro erhältlich.

Oppo Watch Free – Günstiger Begleiter zum Smartphone

Die Hauptserie der Oppo Watch ging vergangenes Jahr in die zweite Runde – zumindest in China. Dort hat der Hersteller die Oppo Watch 2 ab umgerechnet 170 Euro vorgestellt. Neben der mit einem Snapdragon Wear 4100 SoC ausgestatteten Flaggschiff-Uhr ging in China 2021 zudem die deutlich günstigere Oppo Watch Free an den Markt.

Während Oppo-Fans hierzulande nach wie vor auf ein Lebenszeichen einer internationalen der Oppo Watch 2 warten, kommt das Free-Modell schon im März nach Deutschland. Für 99 Euro UVP bietet die neueste Oppo-Uhr ein 1,64 Zoll großes AMOLED-HD-Display samt personalisierbarer Watchfaces und einem atmungsaktiven, lederähnlichen Armband.

Bild: Oppo

Die Oppo Watch Free bietet über 100 Sportmodi sowie einen 6-Achsen-Bewegungssensor und einen optischen Herzfrequenzsensor. Die “OSleep”-Funktion soll durch Sensoren und Algorithmen Schlafprobleme erkennen und passende Lösungsvorschläge liefern. Selbst chronisches Schnarchen soll die Uhr per SpO2-Überwachung und der Aufzeichnung von Schnarch-Geräuschen durch ein verbundenes Smartphone ermitteln können.

Quellen
  • Oppo

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.