Pixel-Kamera-Dienste: Nachtsichtmodus der Pixel-Kamera auch für Drittanbieter-Apps

Pixel-Kamerafunktionen werden in externen Apps nutzbar
News Google  / Robin Cromberg

Google hat eine neue App veröffentlicht, mit der Apps von Drittanbietern einfacher auf die Kamerafunktionen der Pixel-Smartphones zugreifen können. Als erste Funktion wird der Nachtsichtmodus für Apps wie Snapchat freigeschaltet, allerdings vorerst nur bei Pixel 6 Modellen.

Mit dem März-“Feature Drop” beliefert Google seine neuesten Pixel 6 (Pro) Geräte mit zahlreichen neuen Funktionen. Im Detail könnt ihr euch die Neuerungen in Jonathans Beitrag durchlesen, besonders den Kamerafunktionen wird aktuell auf Twitter und Co. jedoch besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Pixel-Nachtsichtmodus auch in Snapchat nutzbar

Denn während das Update selbst noch auf sich warten lässt, taucht im Google Play Store eine neue App auf, mit der die zukünftigen Pläne für die Pixel-Kameras deutlich werden. Bereits im Voraus war bekannt, dass mit dem Feature Drop die Nutzung des Nachtsichtmodus in Snapchat ermöglicht werden soll. Auf diese und weitere Funktionen der Pixel-Kamera können Drittanbieter-Apps normalerweise nicht ohne weiteres zugreifen. Auf der Store-Seite der App “Pixel-Kamera-Dienste” weist Google darauf hin, dass externe Apps derlei Bildverarbeitungsfunktionen künftig ebenfalls nutzen können:

Bild: Google Play Store (Screenshot)

Die Pixel-Kamera-Dienste sind eine Systemkomponente, die das Verwenden von Funktionen der Pixel-Kamera (z. B. den Nachtsichtmodus) in Drittanbieter-Apps ermöglicht, denen du den Zugriff auf deine Kamera erlaubt hast. Diese Komponente ist auf deinem Gerät vorinstalliert und sollte regelmäßig aktualisiert werden, damit dir immer die neuesten Bildverarbeitungsupdates und andere Fehlerbehebungen zur Verfügung stehen”, heißt es im Beschreibungstext der App.

Die erste Version der App ermöglicht vorerst lediglich den Nachtsichtmodus, weitere Funktionen könnten allem Anschein nach aber bald folgen. Wann oder ob diese App auch für ältere Pixel-Geräte kommen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.