.K80435 Anzeige
.K80435 .K80435

Google-Jahresrückblick 2023: Deutschlands Top-Suchthemen

Schlagzeilen, Memes, KI und Klimawandel
Google Themen

Google hat seinen Jahresrückblick für 2023 veröffentlicht und darin die Suchtrends aus Deutschland zusammengefasst. Neben den größten Schlagzeilen gibt es Auswertungen zu den meistgesuchten Filmen, W-Fragen und mehr.

Kurz vor dem Jahresende und nach Spotify Wrapped ist der Google-Jahresrückblick 2023 erschienen. Diesmal hat Google in zwölf Bildern die jeweils zehn meistgesuchten Begriffe verschiedener Kategorien präsentiert. Durch die meisten Kategorien ziehen sich Suchen zum Israel-Krieg. Auch das verunglückte U-Boot „Titan“ und die Vorwürfe um Rammstein-Frontsänger Till Lindemann waren viel gesuchte Themen.

Zu den Schlagzeilen in Deutschland zählten ebenfalls Bahnstreiks, Bettwanzen und der vermeintliche Löwe in Berlin. Der im August zum FC Bayern München gewechselte Fußballspieler Harry Kane war die meistgesuchte internationale Persönlichkeit, gefolgt von Taylor Swift.

Barbenheimer war Filmthema Nummer Eins

Hinsichtlich der meistgesuchten Filme haben wenig überraschend 2023 Oppenheimer und Barbie die obersten Plätze, während Avatar 2 auf Platz Drei landet. Die deutsche Dramaserie „Gestern waren wir noch Kinder“ war die meistgesuchte Serie in Deutschland. Danach folgen die Netflix-Serie Wednesday sowie One Piece.

Auch die beliebtesten Memes hat Google wieder im Jahresrückblick analysiert. Olaf Scholz ist mit seiner Augenklappe auf Platz Drei, darüber stehen das Hunde-Meme „Let me do it for you“ und das Ohio-Meme. In diesem Jahr hat der Suchmaschinengigant zudem Fragen zu KI und Klimawandel zusammengefasst, da diese Themen besonders hervorstachen. Die globalen Suchtrends aus 2023 findet ihr, wenn ihr auf den Link klickt.

Übrigens ist Google dieses Jahr 25 Jahre alt geworden, weshalb ebenfalls die Top-Suchen aus 25 Jahren Google erschienen sind. Falls ihr euch also für die meistgesuchten Begriffe verschiedener Kategorien aus einem Vierteljahrhundert interessiert, schaut in den verlinkten Google-Blogbeitrag. Die Top-Themen aus 2022 könnt ihr im verlinkten Artikel nachsehen.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Foto von Tim Metzger Tim Metzger

… schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^