Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Jackery Explorer 2000 Plus: 2-kWh-Powerstation mit 6.000 Watt

Zum Start mit Bundle-Rabatt erhältlich!

Jackery hat im Rahmen der diesjährigen Intersolar in München die Explorer 2000 Plus angekündigt. Hierbei handelt es sich um eine stapelbare Powerstation, die im Vollausbau bis zu 12 kWh Kapazität bietet. Der Einsatz von LiFePO4-Zellen soll dabei für eine längere Lebenszeit sorgen.

Die Intersolar hat in diesem Jahr einige Neuankündigungen mit sich gebracht, unter anderem hat Anker neue Solix-Produkte für den mobilen und den Heimgebrauch angekündigt. Auch Jackery hat mit der Explorer 2000 Plus eine neue Powerstation präsentiert, die um bis zu fünf Zusatzakkus erweitert werden kann. Jeder Akku bietet dabei eine Kapazität von 2 kWh, womit sich eine Gesamtkapazität von 12 kWh ergibt. Ähnlich wie die Anker Powerhouse 767 (Test) besitzt die Powerstation gummierte Aluminiumrollen und einen Griff, um einfacher transportiert werden zu können. Immerhin kommt das Modell auf eine Größe von 47 x 33,1 x 23,1 cm, während das Gewicht bei 19,8 kg liegt.

Bild: Jackery

Laut der Ankündigung verfügt die Explorer 2000 Plus über allerlei Sicherheitsfunktion, die vor Überstrom, Kurzschluss, Tiefentladung, Überlastung, Überspannung und Überhitzung schützen sollen. Zudem sorgt ein Quiet-Modus dafür, dass die Powerstation im Betrieb eine Lautstärke von 30 dB(A) nicht überschreitet. Die Steuerung erfolgt außerdem über das Smartphone, wobei die Verbindung entweder über Bluetooth oder per WLAN hergestellt werden kann.

Bis zu 6.000 Watt Spitzenleistung

Insgesamt acht Anschlüsse lassen sich hier finden, darunter drei AC-Schuko-Steckdosen mit 230 Volt. Daneben gibt es zwei USB-A-Ports (18 Watt), zwei USB-C-Anschlüsse (100 Watt) sowie eine 12-Volt-Buchse. Die Dauerlast wird mit 3.000 Watt angegeben, während die kurzzeitige Spitzenleistung stolze 6.000 Watt beträgt. Aufgeladen wird entweder über den 230-Volt-Anschluss mit 2.150 Watt in 1,7 Stunden oder per Solar.

Bild: Jackery

Die Jackery Explorer 2000 Plus ist ab sofort im Hersteller-Shop sowie auf Amazon für 2.299 Euro erhältlich. Pro Battery Pack verlangt der Hersteller 1.599 Euro, die Kombination von Powerstation und SolarSaga 200W schlägt mit 2.899 Euro zu Buche. Zum Start ist zudem das Solargenerator Kit 4000 reduziert für 4.399 Euro zu haben, während das Bundle mit einem Battery Pack 3.799 Euro kostet.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi Redakteur

Seit 2021 schreibt er News und Artikel für Allround-PC und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Hardware-Komponenten. Inzwischen berichtet er aber auch über verschiedene Gadgets, Smartphones sowie Tablets und informiert als ehemaliger Umwelt­ingenieursstudent über Neuheiten im Bereich der PV-Technik.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^