.e75450 Anzeige
.e75450 .e75450

Mehr geht nicht: Kioxia stellt microSD-Karte mit 2 TB Speicher vor

So viel Speicher in einer kleinen Karte!

Kioxia, ein führender Hersteller im Bereich der Speichertechnologie, hat den Start seiner Exceria Plus G2 Micro-SD-Speicherkarte mit einer Kapazität von 2 Terabyte für das erste Quartal 2024 angekündigt. Diese Ankündigung markiert einen signifikanten Fortschritt, da bisherige microSD-Karten maximal 1,5 Terabyte Speicher boten.

Bereits im September 2022 präsentierte Kioxia einen Prototyp dieser Speicherkarte. Die Serienproduktion ist laut Angaben des Herstellers bereits angelaufen. Die Karte basiert auf der BiCS-6-Technologie, bei der 16 gestapelte Speicherchips zu einer Gesamtkapazität von 2 Terabyte führen. Kioxia hat allerdings noch keine Details dazu bekannt gegeben, ob die Karte TLC- oder QLC-NAND-Flash verwendet. Im Vergleich zu anderen microSD-Karten, wie dem 1,5 Terabyte Modell von Sandisk, bietet Kioxias neue 2-Terabyte Karte leicht geringere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 100 MByte/s bzw. 90 MByte/s.

Für Smartphones und Handheld-Konsolen optimiert

Dank der V30- und UHS-3-Zertifizierung soll die kommende Speicherkarte dauerhaft hohe Schreibraten erreichen, was sie ideal für 4K-Videoaufnahmen macht. Außerdem ist das Kioxia Modell für die Verwendung in Smartphones und Handheld-Konsolen, wie dem Steam Deck und der Nintendo Switch, optimiert.

Kioxia 2 TB microSD
Bild: Kioxia

Riesige Fortschritte in der Entwicklung

Schon seit der Einführung des microSD-Standard SDXC im Jahr 2009 durch die SD Association, werden Speichergrößen von bis zu 2 Terabyte unterstützt. Allerdings reizt erst jetzt, rund 15 Jahre nach der ursprünglichen Einführung, ein Hersteller das Maximum aus. Schließlich gab es in den letzten Jahren signifikante Fortschritte bei der Speicherentwicklung. Die Speicherkarte von Kioxia ist dabei ein gutes Beispiel für die fortschreitende Miniaturisierung und Effizienzsteigerung von Speicherchips.

Preis ist nicht bekannt

Obwohl Kioxia bislang keine genauen Angaben zum Preis gemacht hat, ist zu erwarten, dass der Preis für die Exceria Plus G2 2 TB vergleichsweise hoch ausfallen wird. Laut der Ankündigung wird die Speicherkarte ab dem ersten Quartal 2024 im Handel verfügbar sein. Ein genaues Launch-Datum ist bis dato noch nicht bekannt.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^