Qualcomm Snapdragon 8cx: Notebook-Prozessor erhält 5G-Upgrade

Snapdragon 7c Plattform für günstigere Notebooks 2 Min. lesen
News qualcomm  / Marcel Schreiter
Qualcomm Snapdragon 8c Compute Platform

Qualcomm ergänzt seine Snapdragon 8cx Plattform um zwei weitere Chips: den Snapdragon 7 und den Snapdragon 8c. Mit diesen sollen günstigere Always-On-Notebooks mit hoher Akkulaufzeit möglich sein.

Notebooks mit den Funktionen eines Smartphones

Mit Snapdragon 8cx hat Qualcomm vor einem Jahr eine neue Plattform für Notebooks vorgestellt. Die Plattform soll Smartphone-typische Eigenschaften auch für Notebooks zugänglich machen. Dazu gehören zum Beispiel eine dauerhafte Anbindung an das Internet über ein Mobilfunkmodem sowie Akkulaufzeiten von einem Arbeitstag und mehr. Qualcomm spricht in diesem Zusammenhang von „always-on, always connected“.

Qualcomm Snapdragon 8cx Referenzdesign

Weitere Vorteile sind geringe Gehäuseabmessungen sowie eine passive Kühlung ohne Lüfter. Erste Geräte wie das Samsung Galaxy Book sind mit über 1.000 Euro allerdings auch relativ kostspielig. Mit der Snapdragon 7c Plattform sollen die Notebook-Hersteller hingegen auch günstigere Geräte anbieten können.

Snapdragon 7c Plattform ermöglicht günstigere Notebooks

Die neue Plattform soll im Vergleich zu ähnlichen Plattformen eine bis zu 25 Prozent höhere Leistung und die doppelte Batterielaufzeit bieten. Eine Kyro 468-CPU mit acht Rechenkernen und eine Adreno 618-Grafikeinheit bilden das Grundgerüst.

Snapdragon-7C

Das im Chip integrierte Snapdragon X15 LTE-Modem erlaubt auch unterwegs einen schnellen Internetzugang. Mit der Qualcomm AI Engine sind 5 Billionen Ausführungen pro Sekunde (TOPS) möglich, sodass auch KI-basierte Anwendungen auf den Notebooks mit hoher Leistung laufen sollen.

Qualcomm Snapdragon C Plattform

Bei der im 7-Nanometer-Verfahren gefertigten Snapdragon 8C-Plattform verspricht Qualcomm einen Leistungszuwachs von bis zu 30 Prozent gegenüber dem Snapdragon 850. Das integrierte Snapdragon  X24 LTE-Modem ermöglicht Gigabit-Geschwindigkeiten und die AI Engine kann sogar bis zu 6 TOPS bewältigen.

Die Snapdragon 8cx Plattform wird ebenfalls in 7 Nanometern hergestellt und richtet sich vor allem an Unternehmen. Mit der Plattform sollen Firmen von einer optimierten Systemleistung, einer höheren Sicherheit und einer extremen Batterielaufzeit in Kombination mit einer hohen Konnektivität profitieren.

Qualcomm Snapdragon 8cx Referenzdesign 2

Notebooks mit Snapdragon 8cx funken sogar in das schnelle 5G-Netz und bieten dementsprechend geringe Latenzen und hohen Transferraten. Zudem lassen sich die Geräte per Quickcharge 4+ aufladen, sodass sie in kurzer Zeit wieder einsatzbereit sind.


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.