Razer Customs bietet Handyhüllen für Gamer

Der nächste Schritt zur Lifestyle-Brand
Razer
Razer kündigt mit Razer Customs einen Online-Service an, bei dem Spieler exklusive Smartphone-Hüllen aus über 150 Designs bekannter Triple-A-Spiele entwerfen können.

Razer ist vollständig im Lifestyle-Segment angekommen

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als Razer ausschließlich für auffällig giftgrün-schwarze Gaming-Mäuse und -Tastaturen bekannt war? Die Erinnerung schwindet zunehmend, denn inzwischen dehnt die selbsternannte „Lifestyle-Brand für Gamer“ ihr Produktportfolio auf nahezu alle für Gamer relevanten Bereiche aus. Erstes Aufsehen erregte diese neue Orientierung mit der Razer Nabu Watch und bald darauf dem Razer Phone, inzwischen bietet der Hersteller auch handliche Gaming-Notebooks wie das Razer Blade 15 an.

Mit Razer Customs hat das kalifornische Unternehmen nun eine neue Shop-Seite vorgestellt, bei der Gamer Handyhüllen mit über 150 Designs aus diversen Spieleserien bestellen können. Partnerschaften mit Blizzard, Capcom und Super Evil Megacorp sollen nur den Anfang darstellen und weitere Kooperationen mit großen Publishern sollen folgen.

Razer-Customs-Cases

Neben von Spielcharakteren inspirierten Designs stellt Razer in Zukunft auch Logos von eSport-Teams oder Streamern in Aussicht. Die Hüllen werden in zwei Optionen angeboten: Sogenannte „Lite“-Cases sind aus stoßgedämpftem Polycarbonat gefertigt und bietet einen simplen Schnappmechanismus und Aussparungen für die Anschlüsse. Die „Robust“-Cases dagegen sollen durch eine Außenhülle aus stoßgedämpftem Polycarbonat und einer Innenbeschichtung aus TPU maximalen Schutz für das Smartphone bieten.

Für den Anfang werden Hüllen für die folgenden Smartphones angeboten, weitere Modelle werden wohl folgen:

Die Lite Cases kosten 49,99 Euro, die robusten Cases 59,99 Euro. Bei diesen Preisen sind jeweils Personalisierungen enthalten, zu denen aktuell ein individueller Text bzw. der eigene Name zählt.


Robin Cromberg Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

^