Xiaomi Foldable mit Pop-Up-Kamera und fünf Objektiven aufgetaucht

Neues Patent verrät mögliches Aussehen des faltbaren Smartphones 1 Min. lesen
News xiaomi  / Niklas Ludwig

Ein neues Patent von Xiaomi weist auf ein Xiaomi Foldable hin, das über eine Pop-Up-Kamera mit fünf Linsen verfügt. Xiaomi könnte somit für frischen Wind in den noch so jungen Foldable-Markt bringen.

Xiaomi Foldable Patentzeichnungen

Das Xiaomi Foldable weist auf den Patentzeichnungen gewisse Ähnlichkeiten mit dem Samsung Galaxy Fold auf. Es wird anscheinend ebenfalls mittig gefaltet, sodass es im eingeklappten Zustand wie ein Smartphone in der Hosentasche transportiert werden kann. Wenn es aufgeklappt wird, bietet es eine deutlich höhere Bildschirmdiagonale und lässt sich wie ein Tablet nutzen.

Bild: Tigermobiles.com

Ein großer Unterschied zu den bisherigen Foldables: es gibt keine sichtbare Kamera. Stattdessen nutzt der Hersteller eine große Pop-Up-Kamera, die aus dem oberen Teil des Gehäuses herausfährt. Bisher wurden die herausfahrbaren Kameras primär für Selfie-Kameras genutzt, doch Xiaomi scheint diese als Hauptkamera nutzen zu wollen. Zumindest zeigt die Patentzeichnung fünf Kameralinsen, weshalb wir den Einsatzzweck als Hauptkamera sehen.

Unterschiede zum Prototyp vom März

Xiaomi hat bereits im März einen Ausblick auf den Prototyp eines faltbaren Smartphones gegeben. Dieses scheint sich von dem angemeldeten Patent zu unterscheiden, da der Prototyp an beiden Seiten nach hinten geklappt und nicht mittig gefaltet wird. Laut Xiaomi wird der Bildschirm in Kooperation mit dem Lieferanten entwickelt. Bei dem Faltmechanismus soll es sich hingegen um eine Eigenentwicklung handeln.

Bild: Tigermobiles.com

Weitere Details gibt es derzeit nicht zu Xiaomis Plänen, allerdings dürfte der Hersteller kaum so viel in die Entwicklung eines Foldables investiert haben, wenn es nicht in absehbarer Zeit ein entsprechendes Produkt geben wird.



Quelle : Tiger Mobiles


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.