AMD Ryzen 4000: Labortests laut Lisa Su vielversprechend

Kommt Zen 3 noch 2020? 1 Min. lesen
News amd  / Benjamin Lucks
Lisa Su redet in einem Video über Zen 3.

Die Entwicklung von Ryzen 4000 scheint bei AMD weiter voranzuschreiten. AMD-Chefin Lisa Su äußerte sich in einem Video zu neuen Prozessoren und gibt sich begeistert über die Testergebnisse im Labor. Dabei gab es vorab Gerüchte über eine Release-Verschiebung.

Wenige Tage ist es her, dass AMD mit seiner Ryzen 3000XT-Serie neue Prozessoren veröffentlicht hat. Ohne Atempause scheint der Hardware-Hersteller aber auch die Entwicklung seiner nächsten Prozessorserie voranzutreiben. Die neue Zen 3-Architektur könnte demnach noch in diesem Jahr als Ryzen 4000-Serie auf den Markt kommen.


Wie AMD-Chefin Lisas Su im obigen Video versichert, „sehe Zen 3 in ersten Labortests gut aus“. Dazu betont Su, dass AMD bei der Entwicklung von Ryzen 3000 die richtigen Entscheidungen getroffen habe. So seien die Leistung und der Erfolg der dritten Ryzen-Generation dem Einsatz des 7-Nanometer Verfahrens und der eigenen Chip-Architektur zu verdanken. Weiterhin setze AMD auf den Zeitplan, Zen 3 noch 2020 zu veröffentlichen.

Diesjähriger Zen 3-Launch laut Gerüchten gefährdet

Die Zuversicht über einen Launch der Ryzen 4000-Prozessoren in diesem Jahr folgt zahlreichen Spekulationen über mögliche Verzögerungen. Vornehmlich waren es Gerüchte der taiwanischen Digitimes, die einen späteren Release im Jahr 2021 voraussahen. Inzwischen korrigierte das Magazin seine Aussage und zitiert hierfür einen Sprecher von AMD, der den Release im Jahr 2020 in einem Telefongespräch mit Digitimes bestätigte.


AMD-Kunden stellt dieser zeitnahe Release natürlich vor die Zwickmühle. Auf der einen Seite ist das Interesse an den neuen Ryzen 3000XT-Prozessoren groß, auf der anderen Seite plant AMD schon den Start der nächsten CPU-Serie. Ob sich das Warten lohnt, wird womöglich im Oktober ersichtlich, denn Gerüchten zufolge könnte AMD Zen 3 dann zusammen mit neuen Grafikkarten vorstellen.


Quellen :

Digitimes (übersetzt von WccfTech)
YouTube


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.