Cyberpunk 2077 erhält Goldstatus: Was bedeutet das?

Einfach ausgedrückt: Spiel ist in der Produktion 2 Min. lesen
News  / Benjamin Lucks
Cyberpunk 2077 ist ein Triple-A-Titel, der im November 2020 erscheinen wird. Bild: CD Projekt Red

Gute Nachrichten für Fans von Cyberpunk 2077! Das Entwicklerstudio CD Projekt hat per Twitter bekannt gegeben, dass der heißersehnte Titel den Gold-Status erreicht habe. Ein weiterer Aufschub, wie Fans ihn im Juni 2020 verkraften mussten, ist somit im Grunde genommen unmöglich.

Mit Cyberpunk 2077 steht der Release eines der meist erwarteten Spiele des Jahres 2020 kurz vor der Veröffentlichung – seit heute, dem 5. Oktober, ist der Release endlich in Stein, … oder eher in Gold, gemeißelt. Denn das Entwicklerstudio CD Projekt Red gibt auf Twitter bekannt, dass das Action-Rollenspiel den Gold-Status erreicht habe. Einfach ausgedrückt ist die finale Spielversion nun im Presswerk, in dem die Datenträger für Spielekonsolen und PCs gefertigt werden.


Somit scheint CD Projekt Red den Release am 19. November endlich einhalten zu können. Das ist im Grund genommen auch schon längst überfällig, denn eigentlich sollte das Spiel bereits im September 2020 auf den Markt kommen. Die herbe Verspätung scheinen Fans dem Entwicklerstudio aber recht großzügig zu verzeihen. CDPR hat in der Zwischenzeit aber auch viele Kohlen im Hype-Train nachgelegt.

Raytracing und cleveres Marketing

Denn immer wieder gab es Trailer oder Screenshots zu sehen, die im Netz und in den sozialen Medien für Furore sorgten. Besonders die Präsentation der Raytracing-Optik im Rahmen des Launchs der neuen Nvidia RTX-Grafikkarten sorgte für viel Erstaunen. Auch ein Case-Modding-Wettbewerb und eine PR-Tour durch Spiele-Redaktionen gehören zur cleveren PR des Entwicklerstudios dazu.

Falls ihr noch gar nichts von Cyberpunk 2077 gehört habt, ist das natürlich nicht weiter schlimm. Bei dem Titel handelt es sich um ein Action-Rollenspiel, das an das Pen-and-Paper-Rollenspiel „Cyberpunk 2022“ angelehnt ist. Während das Jahr 2022 im echten Leben fast wie ein Film wirkt, spielt Cyberpunk 2077 also 55 Jahre später. Abseits des Settings ist das Spiel auch aus dem Grund interessant, dass es sowohl für die derzeitige Konsolengenerationen, als auch für die kommende PlayStation 5 und die Xbox Series X, beziehungsweise die Xbox Series S erscheinen wird. Cyberpunk 2077 ist somit eines der ersten Spiele, das von der Leistung der neuen Konsolen profitieren kann.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.