.u69302 Anzeige
.u69302 .u69302

GeForce RTX 3080 Ti: Bild einer neuen Asus ROG Strix geleakt

Erstes Custom-Design zu sehen
Asus Themen
Nachdem es vor Kurzem bereits ein Foto des möglichen Referenzdesigns der kommendn Nvidia GeForce RTX 3080 Ti zu sehen gab, tauchte jetzt ein Bild eines vermeintlichen Custom-Designs von ASUS auf. Zu sehen ist dabei ein neues Kühlerdesign für eine ROG Strix Grafikkarte.

Die Webseite VideoCardz veröffentlichte das Bild der Asus-Grafikkarte, welches aus einem internen Meeting des taiwanischen Herstellers stammen soll. Über der Präsentationsgrafik der Grafikkarte steht übersetzt „ROG Strix der nächsten Generation“. Im unteren linken Bereich des Bildes ist der Aufdruck „3080 Ti“ erkennbar. Das Kühlerdesign unterscheidet sich nicht großartig von aktuellen ROG Strix-Modellen, wie beispielsweise der GeForce RTX 2080 Ti OC (Test), und bietet drei nebeneinander platzierte Lüfter. Das wahrscheinliche Referenzdesign setzt dagegen auf Lüfter jeweils auf der Vorder- und Rückseite.

ROG Strix 2080 Ti OC (Bild: ASUS via VideoCardz)
ROG Strix RTX 3080 Ti (Bild: VideoCardz)

Während die bisherigen ROG Strix-Modelle komplett in schwarz ausfielen und zuweilen eine rote LED-Beleuchtung besitzen, setzt ASUS bei der kommenden Ampere-Generation wohl auf ein auffälligeres Gehäusedesign. Zu sehen sind silberfarbene Metallakzente und ein RGB-Streifen. Wie groß das Modell wird und wie die Rückseite aussieht, zeigt das geleakte Bild nicht, doch es dürfte sicherlich knapp drei Slots einnehmen und über eine Metall-Backplate verfügen. Die Anschlüsse sind aktuell ebenfalls noch unbekannt, jedoch ist unter anderem mit HDMI 2.1 zu rechnen.

VideoCardz merkte zum Bild noch an, dass es zwar aus einem Design-Meeting von ASUS stamme, der Hersteller sich aber bis zum Marktstart eventuell noch für ein anderes Design entscheiden könnte. Da die erwartete Enthüllung seitens Nvidia immer näher rückt, ist in den kommenden Wochen mit weiteren Leaks beziehungsweise Vorabinformationen zu rechnen.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Foto von Tim Metzger Tim Metzger

… schreibt seit 2020 für Allround-PC zu Technik aller Art und hat schon in jedem Ressort Artikel verfasst. Abseits des Redakteur-Jobs studiert Tim Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^