OnePlus 8T: Smartphone-Vorstellung am 14. Oktober

Günstiges Oberklasse-Smartphone soll kommen 2 Min. lesen
News oneplus  / Tim Metzger
Bild: OnLeaks / Pricebaba

Am 14. Oktober stellt OnePlus ein neues Smartphone namens OnePlus 8T vor. Wie beim OnePlus 7T aus 2019 dürfte es sich um ein verhältnismäßig günstiges Oberklassemodell handeln, das sich unter dem Flaggschiff einsortiert. Einige Details sind bereits bekannt.

OnePlus veröffentlichte 2020 bereits das OnePlus 8, das OnePlus 8 Pro (Test) und das erfolgreiche OnePlus Nord. Letzteres bot ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, zählte aber entgegen der OnePlus 8-Serie zur oberen Smartphone-Mittelklasse. Das kommende OnePlus 8T soll eine Ausstattung der Oberklasse erhalten und, wie für ein T-Modell üblich, mehrere Verbesserungen gegenüber dem normalen OnePlus 8 bieten.

AMOLED-Display mit 120 Hertz bestätigt

Der Hersteller bestätigte bereits, dass ein Fluid-AMOLED-Display mit 120 Hertz zum Einsatz kommt. Ein Teaserbild zeigt außerdem, dass der Bildschirm komplett flach ist. Auch von „Ultra Fast Charging“ ist die Rede – auf der OnePlus-Webseite gibt es bereits AR- und Ladeanimationen, auf denen zwei Akkus zu sehen sind. Sehr wahrscheinlich setzt OnePlus beim 8T auf die 65-Watt-Technologie, die bereits von Realme, Oppo und weiteren Tochtermarken des BBK-Mutterkonzerns verwendet wird.

Amazon Deutschland gab vor kurzer Zeit versehentlich einen näheren Einblick auf die Ausstattung des OnePlus 8T. Die Produktseite des Smartphones wurde zu früh freigeschaltet und die Beschreibung enthielt bereits einige Spezifikationen:

  • 6,55-Zoll-Display mit 120 Hertz und HDR10+
  • 4.500-mAh-Akku mit 65 Watt starkem Warp Charge
  • Frontkamera mit 16 Megapixeln
  • Quad-Kamera mit 48 MP (OIS), 16 MP (Weitwinkel), 5 MP (Makro) und 2 MP (Monochrom)
  • Snapdragon 865-SoC mit 5G-Unterstützung
  • 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Speicherplatz
  • OxygenOS 11 (Android 11)

Erneut ein Preis-Leistungs-Kracher?

Laut der Amazon-Produktseite kostet das Modell 693,18 Euro und soll am 20. Oktober erscheinen. Ein günstigeres Modell mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte Speicherplatz dürfte OnePlus ebenfalls veröffentlichen. Beispielsweise beim OnePlus Nord beträgt der Preisunterschied dieser Speichergrößen 100 Euro. Das günstigste Modell des OnePlus 8T dürfte demnach für knapp unter 600 Euro starten, was etwa 50 Euro unter dem OnePlus 8 läge. Zu einem ähnlichen Preis kommt wohl im Oktober auch das Google Pixel 5 auf den Markt – auch das Samsung Galaxy S20 FE ist ein möglicher Konkurrent. Als Farbvariante listete Amazon „Aquamarine Green“, aber eine weitere, schlichtere Farbe gilt ebenfalls als wahrscheinlich.


Quellen :

OnePlus
OnePlus
91mobiles (Amazon-Leak)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.