Samsung Galaxy S21 FE: Steht das Fan-Phone doch auf der Kippe?

Der Launch lässt weiter auf sich warten ... 2 Min. lesen
News samsung  / Jonathan Kemper

Das Galaxy S20 FE war das erste seiner Art, könnte aber vorerst auch das letzte gewesen sein. Die zweite Generation des „Fan-Phones“, das mit hochwertiger Hardware und einem verhältnismäßig niedrigem Preis für einige Nutzer der perfekte Mittelweg zu sein schien, sollte eigentlich noch in diesem Jahr in der aktuellen Generation weitergeführt werden. Kommt das Samsung Galaxy S21 FE überhaupt noch?

Auf das S20 FE würde in diesem Herbst ein S21 FE folgen – zumindest nach den ursprünglichen Plänen, die einen Launch sogar parallel zum Galaxy Z Fold 3 (Testbericht) bzw. Flip 3 vorgesehen hatten. Kürzlich kamen jedoch Berichte an die Öffentlichkeit, nach denen die Südkoreaner den Launch nach hinten verschoben haben. Grund dafür seien Probleme in der Lieferkette und ganz konkret der anhaltende Chip-Mangel, die Samsung dazu zwangen, den jüngsten Foldable-Flaggschiffen den Vortritt in der Produktion zu geben.

Samsung: Unpacked-Event für Oktober 2021 soll abgesagt sein

Einer aktuellen Meldung nach könnte der Release des S21 FE aber auch gänzlich gestrichen worden sein, zumindest, wenn man der koreanischen Publikation DDaily Glauben schenken möchte. Demnach sei ein komplettes Unpacked-Event, das für Oktober 2021 angesetzt war, abgesagt worden. Dies hänge auch mit unerwartet hohen Verkaufszahlen des Flip 3 zusammen, weswegen man sich nun auf dieses Gerät konzentrieren wolle, um der Nachfrage gerecht werden zu können. Eine Veröffentlichung des S21 FE hätte zur Folge, dass man nicht ausreichend Exemplare des Flip 3 herstellen könnte, was wirtschaftlich gesehen nicht sonderlich schlau wäre – schließlich liegt das Foldable bei einem vierstelligen Einstiegspreis.

Samsung Galaxy S21 FE: Specs bis jetzt

Den vorherigen Leaks zufolge handelt es sich beim S21 FE um ein 6,5-Zoll-Smartphone mit einem AMOLED-Display und einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Dazu kommen ein Snapdragon 888, 8 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher. Abgesehen von einem Triple-Cam-Setup mit 12-MP-Sensoren sollen eine 32-MP-Selfiecam, ein 4.500-mAh-Akku und eine IP68-Zertifizierung zum Datenblatt gehören.

Wie ist eure Meinung: Würdet ihr euch das S21 FE wünschen? Hinterlasst doch gern mal ein Kommentar dazu! 😊

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.