Alienware Aurora R15: Gaming-PC mit Raptor Lake und RTX 4090

Mit bis zu 1.350-Watt-Netzteil
News Dell  /  
Quelle: Alienware

Der neue Alienware Aurora R15 bringt die frisch gestarteten Intel-CPUs und Nvidia GPU-Topmodell in einem extravaganten Gehäuse unter. Es ist einer der ersten Komplett-PCs mit den neuen Komponenten. Spezifikationen dazu haben wir hier zusammengefasst.

Dell hat mit dem Alienware Aurora R15 einen Desktop-PC vorgestellt, der als eines der ersten erhältlichen Systeme mit Intel-Prozessoren der 13. Generation ausgestattet sein wird. Er soll im vierten Quartal 2022 erhältlich sein, doch Preise nannte der Hersteller bislang nicht. Alle sechs CPU-Modelle von Raptor Lake-S lassen sich konfigurieren. Das Gehäuse wurde für eine bessere Kühlung optimiert und stets sind fünf 120-Millimeter-Gehäuselüfter enthalten. Je nach Konfiguration ist entweder ein CPU-Luftkühler oder eine 240-Millimeter-Wasserkühlung verbaut.

Das RGB-beleuchtete Case unterstützt bis zu acht Lichtzonen und die linke Gehäuseseite ist entweder geschlossen oder weist ein Fenster auf. In Weiß oder Schwarz wird der PC ausgeliefert. Das Gehäusevolumen beträgt 44 Liter und maximal wiegt der PC 16,5 Kilogramm. Vorne gibt es zweimal USB-A und zweimal USB-C sowie eine Klinkenbuchse. Auf Thunderbolt wurde verzichtet, aber hinten steht immerhin ein Typ-C-Port mit maximal 20 Gbit/s zur Verfügung. 2,5-Gbit/s-Ethernet sowie Wi-Fi 6 oder Wi-Fi 6E bietet das System ebenso.

Mehr Platz für die RTX 4090

Das Netzteil hat eine Platinum-Zertifizierung und leistet wahlweise bis zu 750 oder 1.350 Watt. Dells Gaming-Marke hat das Mainboard-Design (Z790) angepasst, damit auch die neuen Grafikkarten im Inneren Platz finden. Neben Radeon-RX-6000-GPUs und RTX-3000-Modellen wird sich nämlich ebenfalls eine RTX 4090 im Konfigurator auswählen lassen. Mit maximal 64 Gigabyte DDR5-Arbeitsspeicher und vier Terabyte NVMe-SSD-Speicher lässt sich der Aurora R15 ausstatten. Optional kommt noch eine Festplatte mit einem oder zwei Terabyte dazu.

Quelle: Alienware
Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tim Metzger

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert