Samsung Odyssey: Smarte Gaming-Monitore zur Gamescom

Odyssey Ark ebenfalls wieder dabei!
News Samsung  /  
Bild: Samsung

Auf der diesjährigen Gamescom hat Samsung gleich mehrere Produkt-Neuheiten angekündigt. Es waren einige Monitore auf dem Messestand zu sehen, von denen besonders zwei hervorstachen: Der Samsung Odyssey G70B und G65B. Mit beiden will Samsung eine Brücke zwischen Office und Gaming schlagen.

Die aktuell stattfindende Gamescom steht ganz im Zeichen neuer Monitore. Neben BenQ und HyperX hat auch Samsung einige neue Bildschirme vorgestellt. Den Anfang machen der Odyssey G70B sowie G65B, bei denen es sich um Gaming-taugliche Office-Monitore handeln soll.

Es sind die ersten Samsung Odyssey-Modelle, auf denen die Smart Platform nutzbar ist. Dadurch können Office-Programme wie Word oder Excel genutzt werden, ohne dass ein Computer angeschlossen ist. Möglich wird dies durch die Integration der Microsoft Office 365 Cloud Umgebung. Ebenfalls mit an Bord sind Streaming-Anwendung wie Amazon Prime und Netflix. Daneben steht der Gaming Hub zur Verfügung, mit dem der Zugriff auf Google Stadia, Nvidia GeForce Now sowie Xbox Game Pass Ultimate ermöglicht wird. Teil des Ganzen ist die Game Bar, über die mitunter Darstellungsmodi geändert werden können.

Bild: Samsung

Der Odyssey G70B bietet ein wahlweise 28 oder 32 Zoll großes IPS-Panel mit einer UHD-Auflösung sowie 144 Hz. Zudem wird eine Nvidia G-Sync und AMD FreeSync Pro Unterstützung geboten. Auf der anderen Seite wird es den Odyssey G65B mit einem 27 respektive 32 Zoll großen QHD-Display geben. Die Bildwiederholrate beträgt 240 Hz, wobei die Reaktionszeit bei 1 ms (Gray-to-Gray) liegt. Im Gegensatz zum G70B besitzt der G65B allerdings eine 1000R starke Krümmung.

Bisher kein Release-Termin

Bisher hat sich Samsung nicht dazu geäußert, wann die Odyssey-Monitore auf dem Markt erscheinen werden. Auch zu den Preisen ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bekannt. Neben den genannten Modellen wurde ebenfalls der erste OLED-Gaming-Monitor des Herstellers angekündigt. Dieser erscheint voraussichtlich im Oktober dieses Jahres. Zudem wurde abermals der Samsung Odyssey Ark auf der Messe präsentiert.

Quellen
  • Samsung

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.