Mi Smart Band 5, Kopfhörer und TV-Stick: Xiaomis neue Gadgets

Drei Produkte, ein Preis 3 Min. lesen
News xiaomi  / Benjamin Lucks

Xiaomi hat mit dem Mi Smart Band 5, den Mi True Wireless Earphones und dem Mi TV Stick drei neue Gadgets vorgestellt. Typisch für den chinesischen Hersteller liegt der Fokus dabei auf einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob euch das überzeugt, könnt ihr nachfolgend herausfinden.

Im Rahmen eines Events namens „Xiaomi Ecosystem Product Launch“ hat Xiaomi neue Gadgets vorgestellt. Aufgrund der Andeutungen in einem Teaserbild, war schon im Vorfeld ungefähr klar, was Xiaomi vorstellen wird. Nach dem Event wissen wir nun, worum es sich bei den Neuheiten genau handelt.

Xiaomi Mi Smart Band 5

Der angedeutete Fitness-Tracker entpuppte sich als Xiaomi Mi Smart Band 5 und stellt den Nachfolger des Xiaomi Mi Band 4 (Test) dar. Er bietet ein elliptisches 1,1-Zoll-AMOLED-Display, das mit 450 Nits leuchtet und mit 126 x 294 Pixeln auflöst. Im Vergleich ist der Bildschirm ein wenig gewachsen sowie in Auflösung und Helligkeit verbessert worden. Die Sensorik liegt mit einem 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, einem Gyroskop, einem kapazitiven Näherungssensor sowie einem PPG-Herzfrequenzsensor gleichauf mit dem Vorgängermodell.

Die globale Version des Fitness-Trackers bietet kein NFC und der Akku schrumpft im Vergleich zum Mi Band 4 um 10 Milliamperestunden. Mit einer Kapazität von 125 Milliamperestunden soll das Mi Smart Band 5 14 Tage lang ohne Aufladung durchhalten. Die Akkulaufzeit ist somit fünf Tage kürzer, als zuvor. Die unverbindliche Preisempfehlung des neuen Fitness-Trackers liegt bei 39,99 Euro.

Mi True Wireless Earphones 2 Basic

Zum gleichen Preis, also einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39,99 Euro, stellt Xiaomi die Mi True Wireless Earphones 2 Basic vor. Hierbei handelt es sich um True-Wireless-Kopfhörer, die an die Apple AirPods erinnern. Nutzt ihr bereits ein Smartphone von Redmi oder Xiaomi, werden die Kopfhörer automatisch beim Öffnen der Ladeschale mit dem Handy verbunden.

Zudem erkennen die Wireless Earphones 2 Basic, wenn sie ins Ohr gesteckt werden und halten beim Musikhören fünf Stunden lang durch. Legt ihr sie zum Aufladen unterwegs in die Ladeschale, könnt ihr die Akkulaufzeit ohne Steckdose auf bis zu 20 Stunden erweitern. Erfreulicherweise erfolgt die Aufladung des Ladecases per USB-C. Ein wenig irreführend ist das Label ENC, das natürlich stark an die aktive Geräuschunterdrückung ANC erinnert. Xiaomi nennt die Technologie Environmental Noise Cancellation und beschreibt damit das Herausfiltern der Umgebungsgeräusche bei Anrufen. Setzt ihr die Kopfhörer ins Ohr, werden Umgebungsgeräusche beim Musikhören also nicht aktiv abgeschirmt. Ab Ende Juli sind sie im Handel verfügbar.

Mi TV Stick

Eine Alternative zum Amazon TV Stick stellte Xiaomi mit dem Mi TV Stick vor. Der Streaming-Stick bietet einen integrierten HDMI-Anschluss und wird einfach in den Fernseher eingesteckt. Mit der mitgelieferten Fernbedienung verwandelt ihr ältere Fernseher somit in ein Smart-TV. Hierfür kommt als Betriebssystem Android TV zum Einsatz, über das ihr auf den Google Play Store und Mi Home zugreifen und den Mi TV Stick als Google Chromecast-Ersatz nutzen könnt.

Für ausreichend Leistung sorgt dabei der Vierkernprozessor Cortex A53, der beispielsweise im Raspberry Pi 3, in der Nintendo Switch und in Amazons Fire Tablets zum Einsatz kommt. Der interne Speicher liegt bei 8 Gigabyte und hierdurch schafft der Xiaomi Mi TV Stick Auflösungen in 1080p in 60 Bildern pro Sekunde. Wie schon Xiaomis neuer Fitness-Tracker und die Wireless Earphones 2 Basic kostet der Xiaomi Mi TV Stick 39,99 Euro. Erscheinungszeitraum ist Mitte August.

Alle drei Gadgets wird Xiaomi auch in Deutschland verkaufen. Dabei gibt der Hersteller die Verfügbarkeit der Kopfhörer für Ende Juli und die des Mi TV Stick ab Mitte August an. Das Mi Smart Band 5 ist ab sofort im Handel erhältlich. Des Weiteren zeigte Xiaomi noch neue Mi Scooter und einen Curved-Monitor.



Quelle : Xiaomi (YouTube)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.