Samsung patentiert ungewöhnliches Laptop-Design mit faltbarem Display

Riesendisplay wie beim Zenbook Fold, diesmal mit Tastatur?
News Samsung  /  
Bild: 91mobiles

Ein Patenteintrag von Samsung zeigt das Konzept eines Notebooks mit faltbarem Display. Abseits einer kleinen Tastatur nimmt dieses die gesamte Innenfläche ein.

Faltbare Displaytechnologien sind derzeit groß im Kommen, beschränken sich aber nicht allein auf Foldable-Smartphones. Während die Flip- und Fold-Geräte von Samsung bereits in die vierte Runde gehen, hatte Asus schon im Januar zur CES 2022 ein Notebook vorgestellt, dessen Innenseite vollständig aus einem einzelnen, in der Mitte faltbaren Display besteht. Dieses Zenbook 17 Fold OLED konnten wir auf der IFA im August erstmals ausprobieren und waren durchaus angetan. In unserem Hands-On Video könnt ihr das Gerät sogar in Aktion sehen.

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch die Displayspezialisten von Samsung ein ähnliches Konzept enthüllen. Das United States Patent and Trademark Office hat ein Patent veröffentlicht, welches bereits 2020 von Samsung angemeldet wurde und einen Laptop mit faltbarem Display zeigt. Ob dieses Gerät genauso auf den Markt kommt, bleibt abzuwarten, Samsung hat jedoch eine völlig andere Herangehensweise als Asus gewählt.

Bild: 91mobiles

Anstelle beide Hälften des faltbaren Notebooks mit Displayfläche zu belegen, ist auf der Konzeptzeichnung eine zusammengerückte Tastatur zu sehen, die an zwei Seiten an das Display angrenzt. Diese kuriose Displayform dürfte viele Anwendungsmöglichkeiten bieten, am wahrscheinlichsten ist eine praktische Segmentierung der Bildfläche im Sinne der Asus ZenBook Duo-Geräte: Auf dem breiten Displaystreifen zwischen Knickfalte und Tastatur könnten bei Bedarf bestimmte App-Steuerelemente oder Chatprogramme angezeigt werden, der schmale Abschnitt rechts neben der Tastatur wird vermutlich zwischen einem digitalen Trackpad und einem Ziffernblock umschalten können.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert