Xiaomi Electric Scooter 4 Pro & 3 Lite: Neues Scooter-Duo unterwegs

Chancen auf neuen Xiaomi-Scooter in Deutschland steigen
Xiaomi

Nach einem TÜV-Zertifikat deutet nun auch eine Konformitätserklärung der EU darauf hin, dass der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro nach Europa kommen könnte. Ein deutscher Marktstart ist weiterhin ungewiss, aber nicht undenkbar.

Update vom 09. Juni 2022:

Ein Leser hat uns in einem Kommentar darauf aufmerksam gemacht, dass beide E-Scooter, also sowohl der Mi Electric Scooter 3 Lite als auch der Mi Electric Scooter 4 Pro, mittlerweile eine ABE vom Kraftfahrt-Bundesamt erhalten haben. Damit dürfte ein Marktstart nicht nur ziemlich sicher sein, sondern auch relativ nah bevorstehen. Xiaomi könnte die beiden Scooter vermutlich innerhalb der nächsten 1-2 Monate präsentieren.

Quelle: Mi-Forum

Ursprünglicher Beitrag vom 08. Juni 2022:

Xiaomi war 2019 mit dem M365 einer der ersten Anbieter der kurz darauf schwer in Mode kommenden E-Scooter. Neuere Modelle, wie der Mi Scooter 3, gelangten dagegen nicht mehr nach Deutschland. Die nächste Generation der Xiaomi-Scooter könnte wieder auf deutschen Straßen rollen, wie Anfang des Jahres zunächst ein TÜV-Zertifikat belegte. Nun folgt eine weitere Bestätigung in Form von Dokumenten, die Xiaomi selbst veröffentlicht.

Wieder ein Xiaomi-Scooter für Europa?

Dabei handelt es sich um eine EG-Konformitätserklärung für den Xiaomi Electric Scooter 4 Pro, dessen Modellen DDHBC20NEB, DDHBC21NEB und DDHBC23NEB die Einhaltung diverser Normen der Europäischen Union bescheinigt wird. Neben dem englischen Original veröffentlicht Xiaomi auch Versionen in deutscher, italienischer, französischer, spanischer und polnischer Sprache.

Ein kleines Vorschaubild im Dokument zeigt den Xiaomi Scooter 4 Pro (links), der erneut große Ähnlichkeit zu seinen Vorgängern aufweist

Ob es der Xiaomi Scooter 4 Pro schlussendlich auch nach Deutschland schafft, lässt sich noch nicht mit absoluter Gewissheit sagen. Die strengeren Zulassungsvorschriften stellen hierzulande eine besondere Hürde für Anbieter von E-Scootern, schließlich durfte auch der M365 von Xiaomi nach deutschem Gesetz nicht legal im Straßenverkehr unterwegs sein.

Quellen
Robin Cromberg Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

^