Xiaomi Mi Fold: faltbares Smartphone soll gerade einmal 999 Dollar kosten

Release schon im April? 1 Min. lesen
News xiaomi  / Alexander Lickfeld
Xiaomi Faltbares Smartphone

Auch der chinesische Hersteller Xiaomi wird in naher Zukunft ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen. Im Gegensatz zur Konkurrenz möchte der Hersteller sein Modell jedoch zu einem erschwinglicheren Preis anbieten.

Das Xiaomi ebenfalls ein faltbares Smartphone herstellen wird, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Vor geraumer Zeit hat der CEO des Unternehmens den Faltmechanismus eines Prototypen bereits in einem Video kurz gezeigt.

Xiaomi möchte mit Kampfpreis überzeugen

Fraglich ist jedoch, wann das Smartphone erhältlich sein wird und vor allem wie viel es kosten wird. Xiaomi hat bereits in der Vergangenheit des Öfteren bewiesen, dass ein gutes Smartphone nicht Unsummen an Geld kosten muss. Diese Strategie möchte das Unternehmen dem Anschein nach auch mit dem Xiaomi „Mi Fold“ bzw. „Mi Flex“ weiter verfolgen. Während die Falt-Smartphones von Huawei und Samsung weit über die 1000 Euro Grenze reichen, soll die Alternative von Xiaomi gerade einmal 999 US-Dollar kosten. Dies ist natürlich trotzdem noch knapp doppelt so viel, wie die aktuellen High-End-Modelle des Herstellers wie das Mi 9 kosten, jedoch trotzdem noch wesentlich günstiger als die Konkurrenzprodukte.

Release noch im zweiten Quartal

Laut Experten soll das foldable Smartphone schon zwischen April und Juni auf den Markt kommen. Es ist außerdem davon auszugehen, dass dass Mi Fold ebenfalls auf die aktuelle Qualcomm Snapdragon 855 Plattform setzen wird. Ob zusätzlich sogar ein 5G-Modem verbaut ist, damit der neue Mobilfunkstandard benutzt werden kann, wissen wir bis dato ebenfalls noch nicht. Mehr ist aktuell zwar noch nicht über das Smartphone bekannt, weitere Spezifikationen werden aber bestimmt bereits zeitnah bekannt gegeben.



Quelle : Futurezone


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.