Update – Oppo Reno 6 und Enco Free 2: Vorstellung schon morgen?

Produkt-Trio steht in den Startlöchern! 3 Min. lesen
News oppo  / Leonardo Ziaja
Montage: Allround-PC, Bilder: Oppo

Gegen Ende letzter Woche ist das neue Oppo Reno 6 aufgetaucht, sogar direkt in dreifacher Ausführung. Wie es scheint, hat Oppo jedoch noch weitere Neuheiten im Gepäck und wird voraussichtlich Morgen, am 27. Mai, auf einer Pressekonferenz noch zwei weitere Produkte vorstellen. Ganz konkret geht es um die neue Watch 2 und die Enco Free 2, die sich bereits vorab zusammen mit dem Reno 6 auf einem Werbeplakat zeigen.

Update vom 29.05.: Die Smartphones wurden offiziell vorgestellt

Mittlerweile hat Oppo die Reno6-Serie offiziell vorgestellt. Wir haben euch das Smartphone-Trio weiter unten mal übersichtlich in eine Datentabelle gepackt. Oppo wird die Reno6-Reihe vorerst in China auf den Markt bringen, ein Marktstart in Deutschland könnte dann im September/Oktober erfolgen. Scheinbar setzt Oppo hier auf eine ähnliche Strategie wie schon beim Reno4, welches im Frühjahr 2020 in China vorgestellt wurde und dann im Herbst nach Deutschland kam. Die Preise für das Reno6 starten bei 2.799 Yuan (ca. 360 Euro), das Reno6 Pro gibt es ab 3.499 Yuan (ca. 450 Euro) und das Reno6 Pro+ kostet 3.999 Yuan (ca. 515 Euro).

ModellOppo Reno6 5GOppo Reno6 Pro 5GOppo Reno6 Pro+ 5G
Bildschirm6,43“ AMOLED, 90 Hz, Gorilla Glass 5, max. 750 nits6,55“ AMOLED, 90 Hz, Gorilla Glass 5, max. 800 nits6,55“ AMOLED, 90 Hz, Gorilla Glass 5, max. 1.100 nits
AuflösungFull HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)Full HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)Full HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)
ProzessorMediaTek Dimensity 900 5G, Octa-Core, 6 nm, max. 2,4 GHzMediaTek Dimensity 1200 5G, Octa-Core, 6 nm, max. 3,0 GHzQualcomm Snapdragon 870 5G, Octa-Core, 7 nm, max. 3,2 GHz
GPUARM Mali-G68 MC4 ARM Mali-G77 MC9Adreno 650
Arbeitsspeicher8/12 GB LPDDR4x8/12 GB LPDDR4x8/12 GB LPDDR4x
Interner Speicher128/256 GB UFS 2.1, nicht erweiterbar128/256 GB UFS 3.1, nicht erweiterbar128/256 GB UFS 3.1, nicht erweiterbar
Akku4.300 mAh4.500 mAh4.500 mAh
Quick-/Wireless-ChargingJa (65W) / NeinJa (65W) / NeinJa (65W) / Nein
KameraRückseite:
- 64 MP Hauptsensor, ƒ/1.7
- 8 MP Ultraweitwinkel, ƒ/2.2
- 2 MP Makro, ƒ/2.4

Front: 32 MP, ƒ/2.4
Rückseite:
- 64 MP Hauptsensor, ƒ/1.7
- 8 MP Ultraweitwinkel, ƒ/2.2
- 2 MP Makro, ƒ/2.4
- 2 MP Monochrom, ƒ/2.4

Front: 32 MP, ƒ/2.4
Rückseite:
- 50 MP Hauptsensor (Sony IMX766), ƒ/1.8
- 16 MP Ultraweitwinkel, ƒ/2.2
- 13 MP Telefoto, ƒ/2.4, 5x Hybrid-Zoom
- 2 MP Makro, ƒ/2.4

Front: 32 MP, ƒ/2.4
FingerabdrucksensorJa, unter dem DisplayJa, unter dem DisplayJa, unter dem Display
BetriebssystemAndroid 11 mit ColorOS 11.3Android 11 mit ColorOS 11.3Android 11 mit ColorOS 11.3
Konnektivität5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.25G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC
SIMDual-SIM (2x Nano-SIM)Dual-SIM (2x Nano-SIM)Dual-SIM (2x Nano-SIM)
AnschlüsseUSB Typ-CUSB Typ-CUSB Typ-C
Abmessungen156,8 x 72,1 x 7,59 mm160,0 x 73,1 x 7,6 mm160,8 x 72,5 x 7,99 mm
Gewicht182 g177 g188 g

Ursprünglicher Beitrag vom 26.05.:

Zum neuen Reno 6 sind neben Renderbildern auch schon erste Details zur Ausstattung bekannt. Demnach plant Oppo neben dem „normalen“ Reno 6 erneut eine Reno 6 Pro und Reno 6 Pro+. Das Oppo Reno 6 wird wohl auf ein 6,55 Zoll OLED mit flachen Seiten und Full HD+ Auflösung setzen. Dazu soll es eine Triple-Kamera mit 64 Megapixel Hauptsensor geben. Für das Reno 6 Pro und Pro+ plant Oppo wohl ein größeres Display mit gebogenen Seiten und 90 Hz Bildrate. Auf der Rückseite zeigt sich das Smartphone mit einer Quad-Kamera, dessen Hauptsensor höchstwahrscheinlich der Sony IMX 766 mit 50 Megapixel sein wird – den kennen wir bereits vom Find X3 Pro (Test).

Bilder: Weibo

Während das Oppo Reno 6 mit einem MediaTek Dimensity 900 ausgestattet sein soll, könnte das Pro-Modell über einen Dimensity 1200 verfügen. Das Pro+ soll als Topmodell einen Qualcomm Snapdragon 870 bekommen, so wird es zumindest auf Weibo/Sina berichtet. Des Weiteren ist die Rede von einem 4.500 mAh Akku mit 65 Watt Super VOOC 2.0 Laden.

Watch 2 und Enco Free 2: Neue Smartwatch und In-Ear Kopfhörer

Neben dem Reno 6 wird Oppo allem Anschein nach auch noch die neue Watch 2 und die Enco Free 2 präsentieren. Zur Smartwatch ist bisher nicht viel bekannt, auch das Werbeplakat gibt nur wenig Aufschluss über mögliche Neuerungen. Das Design ist nahezu identisch, aber die smarte Uhr scheint etwas dünner geworden zu sein – wenn die Perspektive hier nicht zu stark verzerrt. Vermutlich hat Oppo jedoch auch an der Hardware gearbeitet und möglicherweise bessere Sensoren zum Fitness-Tracking integriert. Auch in puncto Leistung, Akku und Betriebssystem könnte sich etwas getan haben.

Montage: Allround-PC, Bilder: Weibo

Die Enco Free 2 wären die nächste Erweiterung des Audio-Portfolios, erst gestern hat Oppo mit den Enco Air neue True Wireless In-Ear Kopfhörer auf den deutschen Markt gebracht. Die Enco Free 2, als direkte Nachfolger der ersten Enco Free (Test), werden jedoch über eine aktive Geräuschunterdrückung mit bis zu 42 dB verfügen. Hierfür soll es wohl auch einen „personalisierten Modus“ geben, genauere Informationen dazu gibt es bisher allerdings nicht. Darüber hinaus soll Oppo die Klangqualität als auch die Mikrofon-Geräuschunterdrückung für Anrufe verbessert haben.

Genauere Details zu allen Neuheiten werden wir wohl erst Morgen auf der offiziellen Pressekonferenz erfahren, die jedoch primär für den chinesischen Markt gedacht ist. Sollte es Neuigkeiten geben, werden wir euch hier mit einem Update versorgen. Oppo wird das Trio wohl auch nach Deutschland bringen, die Frage ist nur wann. Das Reno 4 (Test) wurde ebenfalls im Mai/Juni letzten Jahres vorgestellt und kam dann im Oktober nach Deutschland. Auch das Reno 6 könnte sich daher ein wenig „verspäten“ und dann im Spätsommer/Herbst hierzulande erscheinen.


Quellen :

Sina
Weibo
Oppo China


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.